Ohne Amerika läuft nichts: Rating-Agenturen drücken bei Washington ein Auge zu

10/05/ · Also, es ist mitnichten so, dass die Ratingagenturen nur auf Europa draufkloppen und die USA unangetastet lassen. Und warum du von den Abstufungen einiger Euro-Staaten erst seit ca. einem Jahr wissen willst, ist mir fremd.

Aus Gründen des Betriebsgeheimnisses geben die Ratingagenturen nicht bekannt, aufgrund welcher Daten und Bewertungen sie zu ihrer Einschätzung kommen. Nur hat das in der EU Kommission oder auch sonst damals niemanden interessiert.

Tagesspiegel Morgenlage

11/10/ · „Es ist schon sehr auffällig, wie zurückhaltend die angloamerikanischen Ratingagenturen reagieren, wenn es um die Staatsfinanzen der USA oder Author: Frank Stocker.

Wir halten uns haarlos, weil wir vorne wie hinten am Pussy geleckt werden wollen. Kein Boyficken ohne Lecken! Es ist auch Gebot der Hygiene, sauber blank zu sein für den Boysex! Ich finde es viel schöner und geiler, mein Fötzchen ist schon seit Anfang der 80 Jahre babyblank. Rasierte Mösen hatten seit dieser Zeit Frauen in Pornofilmen. Ihn machte mein nackter Schlitz total an und seitdem bin ich rasiert. Ich kann mich noch daran erinnern, dass mir in den ersten Jahren beim FKK oder in der Sauna, Männer und Frauen zwischen die Beine starrten weil es noch nicht normal war rasiert zu sein.

Es muss ja kein Urwald zwischen den Beinen sein, aber gut gestylt sieht auch nicht schlecht aus. Das sehe ich auch so, es muss kein Urwald zwischen den Schenkeln sein, muss nicht, kann doch aber auch. Auf jeden Fall hat so ein richtig schöner Busch seine Daseinsberechtigung noch nicht verloren. Gut gestylt ist eine andere Sache, da kann man wirklich sehr viel Fantasie walten lassen. Aber was ich unbedingt sagen möchte, bei einer älteren Frau sieht eine rasierte blanke Muschi überhaupt nicht gut aus.

Das sollte man den jungen Dingern überlassen. Ich würde es noch weiter ausbauen und auch den Kopf und Augenbrauen abrasieren.

Abwechslung find ich gut. Meine Frau hat sehr fleischige Schamlippen. Sehr schön zum Saugen und sie sieht rasiert eben auch wie ein Vollfrau, Rassefrau aus und nicht wie ein kleines Mädchen. Manchmal stehe ich auf haarig und dann lässt sie sich eben die Haare wachsen und dann kommt alles wieder ab und es ist schon die samtige Haut und das weiche Fleisch zu streicheln bis alles nass ist und es so geil nach oben duftet, dass man nur noch lange und beständig bumsen und dann geil in ihr abspritzen will.

Voll-behaarte Möse und vollbesamte und verschleimte Möse ist auch was geiles. Aber auch glatt und glitschig ist es sehr schön. Macht mich alles geil.

Habe als asiatin kaum bodyhaare aber an der mumu sehr viele Es ist so für meinen Mann einfacher, sich an meinen Körperöffnungen zu bediehnen. Und auch bei spielereien mit Kerzenwachs, ist das so besser Er Rasiert mich auch gerne, und Ich Ihn auch.

Bei uns Frauen kann ich das mit dem Rasieren ja noch verstehen, aber dass Männer sich rasieren, finde ich furchtbar. Es sieht doch viel natürlicher und männlicher mit Haaren aus. Also wegen mir muss sich kein Mann rasieren, egal wo. Weil das das Bild ist, das in Porno ermittelt wird. Und weil der gemeine Mensch glaubt, Schamhaare seien unhygienisch. Weil eine rasierte Muschi wie bei einem kleinen Mädchen aussieht, was bei pädo veranlagten Männern ja gut ankommt. Ich finde auch , dass man ruhig etwas Haare stehen lassen sollte.

Bei mir ist die ganze Spalte blitze blank. Da stört nichts beim eindringen oder lecken. Und alles was darüber ist, ist behaart. Ausser die Bikinizonen sind sauber getrimmt. Ich durfte nie Haare an meiner Fotze haben. Die Begründung war immer, dass ich die Fotze nicht hinter den Fotzenhaaren verstecken darf sondern dass man meine Fotze in allen Einzelheiten begutachten kann wenn ich nackt sein muss. Mittlerweile wachsen kaum mehr Fotzenhaare auf der Fotze.

Selbst wenn ich jetzt nichts mehr machen würde könnte ich die Fotze nicht mehr hinter den Fotzenhaaren verstecken. Das war auch das Ziel. Er wollte dafür sorgen, dass ich die Fotze nie mehr hinter den Haaren verstecken kann.

Man wird die Fotze immer komplett sehen können wenn ich nackt sein muss. Eine Fotze muss immer blank rasiert sein vor allem wenn sie in der Öffentlichkeit gezeigt wird. Ist auch viel besser beim lecken und beim ficken. Das hat nichts mit Pädo zu tun. Du hast vollkommen recht. Die Muschi kommt dadurch richtig zur Geltung und ist hygienischer. Habe mich schon erstmals komplett am ganzen Körper blank rasiert.

Damals hat das noch kein Lerl gemacht. Ich hatte mal ein Pornoheft mit blank rasierten Grauen gesehen und wollte unbedingt wissen, wie FAS bei einem Lerl aussieht. Seitdem bin ich immer v Hals abwärts blank bis zu den Zehen. Ich mag es so lieber und finde es geiler. Meine Frau kann ich bis heute nicht dazu bewegen, sich zu rasieren. So bin ich ihr Nackedei! Ich rasiere mittlerweile nur noch die Achseln! Dadrüber darf gerne ein schon frisierter busch sein Richtig geil ist das War oft in brasilien, Mädels alle schön frisiert.

Bist du ein Sexguru? Welche Frau will in Berlin für mich anschaffen gehen? Gibt es eine Sadistin die Lust hat mich zu benutzen? Wer will in mein Maul spritzen? Ich masturbiere vor der Webcam. Wer will das sehen?

Gibt es Lesben, die es anmacht Heteras zu vernaschen? Wo kann man in Köln und Umgebung günstig ficken oder sich einen blasen lassen? Wo kann ich in Baden-Baden ohne Kondom ficken? Gibt es Homosexuelle Frauen die anschaffen gehen? Darf man auch über jährige noch richtig durch vögeln? Welcher Mann hatte schon mal Sex mit seinem Schwager? Welche Frau frisiert oder stylt sich ihre Muschibehaarung?

Für ihre Einstufungen verwenden die Agenturen Buchstabencodes. Die meisten Stufen können mit Plus- und Minuszeichen noch feiner unterteilt werden. Die Arbeit der Agenturen wurde mächtig aufgewertet: Sie werden also von den Unternehmen oder Staaten, die Wertpapiere auf den Markt bringen, dafür bezahlt, dass sie diese bewerten.

Kritiker sehen dadurch die Gefahr von Interessenkonflikten. Die Agenturen selbst weisen darauf hin, dass sie viele Ratings auch unaufgefordert erstellen, beispielsweise im Falle von Staaten. Immer wieder gibt es deshalb Versuche, eine europäische Ratingagentur zu gründen.

Fitch versteht sich als europäische Agentur, weil das Unternehmen eine Zentrale in London und einen französischen Eigentümer hat. In der Finanzkrise wurden Ratingagenturen an den Pranger gestellt: Weil sie Ramschpapiere mit Bestnoten versahen, wurde ihnen eine Mitschuld an der Krise gegeben.

In der Euro-Schuldenkrise gerieten die Bewerter erneut schwer in die Kritik. Politiker warfen in den Ratingagenturen vor, die Bonität kriselnder Euro-Länder wie Griechenland trotz milliardenschwerer Hilfspakete auf Ramschstatus abgewertet und damit die Krise verschärft zu haben.

Es sei jedem Marktteilnehmer selbst überlassen, ob er diesen folge oder nicht. Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Moody's beschäftigt heute Mitarbeiter in 26 Ländern. Wer sind die wichtigsten Ratingagenturen?

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches