Setzen Sie unangenehme Kollegen schachmatt

Ende der 90er Jahre hat die AltaVista-Suchmaschine bewiesen, dass Menschen eine Suche benötigen. Es dominierte den Markt. Dann kam eine bessere Benutzererfahrung für die Suche, die das gleiche Bedürfnis auf eine reibungslosere Art und Weise erfüllte.

Nominal kommen meine eigenen Einzahlung immer raus, und ab 70 bin ich der Gewinner. Deine Partnerin will die knappe Zeit mit Dir verbringen und nicht am Computer hocken. Dann lieber jeden Monat noch eine Silbermünze unters Bett gelegt und von der Strategie überzeugt, als eben den Preis dieser Silbermünze an Gebühren zu zahlen und es sich schön zu reden.

ARERO-Konzept

Schweiz/Deutschland Anlageberatung & Vermögensverwaltung Definition: Robo-advisor Vergleich & Test Robo-Advice Robo-Adviser.

Da das aber nicht der Realität entspricht, verändern sich die Aktienkurse anders. Betrachtet man zum Beispiel den Dax über 30 Jahre, so hat dieser eine durchschnittliche Wertsteigerung von rund 8 Prozent pro Jahr erreicht. Und das inklusive bekannter Rücksetzer.

Alles was man dafür benötigt ist ein Depot und eine richtige Strategie. Als Privatanleger kann man viele unterschiedliche Arten des Aktienhandels nutzen. Der Unterschied liegt vor allem im Risiko und der Renditechance der Produkte. Hier ist Fachwissen gefragt. Doch auch wenn man sich selbst nicht fit genug fühlt, um in das Geschäft einzusteigen, gibt es gute Möglichkeiten hier sein Geld gewinnbringend anzulegen.

Der folgende Abschnitt zeigt eine kleine Auswahl an Produkten, die an der Börse gehandelt werden und für wen diese geeignet sind:. Eine Anleihe ist eine verbriefte Schuldverschreibung, die über eine feste Laufzeit ausgehandelt wird. Zusätzlich bekommt der leihende in der Regel Coupons, die als Zins ausgezahlt werden.

Mittels Bundesanleihen und Bundeswertpapieren finanziert sich unser Staat. Sie gelten als besonders sicher, bieten dafür allerdings relativ niedrige Zinsen.

Ein Zertifikat ist ein Anteilsschein an einem offenen Investmentfonds. Der Zertifikatinhaber wird Miteigentümer am Fondsvermögen und hat einen Anspruch auf Gewinnbeteiligung und Anteilsrückgabe zum jeweils aktuellen Preis.

Damit sind die Verwaltungskosten oft besonders gering. Er eignet sich für Anleger, die komfortabel an Gewinnen oder Verlusten des Indizes partizipieren wollen, ohne viel Analyseaufwand zu betreiben. In den letzten 30 Jahren hätte man da z. Der ETF ist auch hebelbar.

So kann man Gewinne aber leider auch Verluste verdoppeln oder vervierfachen. Mittels Fonds kann man in ein bestimmtes Paket an Wertpapieren investieren, die von einem Manager, oder einem Team ausgesucht und in ein Paket geschnürt werden.

Damit ist eine Risikodiversifikation gegeben, was Fonds sicherer macht als einzelne Werte zu kaufen. Dabei stehen einem zehntausende unterschiedliche Kombinationen offen und man kann z. Diese mittelfristige Art der Geldanlage wird gerne als Altersvorsorge genutzt und zeichnet sich in der Regel durch ein moderates, aber kontinuierliches Wachstum aus.

Er wird durch die Managementgebühren leicht abgeschwächt. Man sollte wenigstens einmal im Jahr nach dem Rechten sehen und seine Investments anpassen. Wer sich mehr mit der Börse beschäftigen will, der kann sein Geld auch direkt in Einzelwerte anlegen. Das erfordert ein wenig Wissen über den Markt und Geschick.

Allein hier gibt es viele Strategien, die von jährlichen Anpassungen des Portfolios Dividendenjäger bis hin zum sekundengenauen Momentum Daytrading gehen. Somit kann man mit der Bank auf einen bestimmten Zukunftswert der Aktie wetten. Zusätzlich kann man je nach Beschaffenheit des Optionsscheins die aktuelle Kursentwicklung hebeln, wodurch man überdurchschnittliche Gewinne, aber auch Verluste einspielen kann.

Diese Form der Anlage ist nur absoluten Profis zu raten. Alle Angaben sind daher nur beispielhaft und unverbindlich. Es gibt einige Communities, bei denen man sich kostenlos anmelden, und mit einem eigenen Musterdepot Aktien und andere Börsentitel handeln kann. Wikifolio ist eine solche Plattform mit einem besonderen Mehrwert, der es ermöglicht, auch nicht-versierten Anlegern an den Top Strategien der Experten zu profitieren.

Der Grundgedanke dabei ist sehr einfach: Jeder Trader kann Musterdepots erstellen, die nach seiner individuellen Strategie und Risikofreude gehandelt werden. Die besten Anlagestrategien können durch die Gemeinschaft bewertet werden und bekommen einen realen Fonds, in den jeder reales Geld anlegen kann.

Wenn Sie nach einer entspannten, aber lukrativen Geldanlage suchen, sollten Sie sich deswegen hier unbedingt mal umschauen. Natürlich bestehen auch einige Risiken, und wir raten Ihnen davon ab zu unbedarft an diese Art der Geldanlage heranzugehen. Aber bei der Kapitalanlage sollte ja sowieso klar sein, dass man nie auf nur ein Pferd setzen sollte.

Hier können Sie sich kostenlos bei Wikifolio registrieren. Regenerative Energien sind der Markt der Zukunft, so hört man immer wieder. Und Solaranlagen sind eine besonders interessante und sichere Möglichkeit als Hausbesitzer am Boom dieses Marktes zu partizipieren.

Wer Hauseigentümer ist, kann sich überlegen, eine Photovoltaikanlage aufs Dach montieren zu lassen. Durch die staatliche Förderung ist diese Art der Geldanlage besonders sicher und bietet garantierte Renditen. In Kombination mit günstigen Krediten der KfW lässt sich die Unabhängigkeit von externen Stromversorgern auch noch besonders billig finanzieren. Dabei schreibt der Staat dem örtlichen Stromversorger über 20 Jahre vor, den Solarstrom zu einem garantierten Kilowattpreis abzunehmen.

Wer als Hauseigentümer auf diesen Zug nicht aufspringt ist wohl selber schuld. Diese sind eine Gemeinschaft an Investoren, die in ein oder mehrere reale Projekte investieren. Das können riesige Solarfelder sein, Windparks, Edelholzplantagen, oder auch Investments in Containerschiffe.

Als Fondsmitglied wird man zu einem Kommanditist, der am Erfolg der Unternehmung direkt mitverdient. Bei einem Genussschein wiederum wird man nur indirekt Teilhaber und hat nicht so viel Mitspracherecht. Man ist also Geldgeber. Dafür wird dem Genussschein-Inhaber eine interessante jährliche Rendite eingeräumt.

Die Besonderheit beim Genussschein ist nämlich, dass man als Gläubiger zuallerletzt ausgezahlt wird. Das macht dieses Investment etwas risikoreicher im Vergleich zum geschlossenen Fonds. Mit diesen Geldanlagen kann man eine Rendite von ca. Damit sollten Sie unbedingt ein Bestandteil ihres Analageportfolios darstellen. Informieren Sie sich doch einfach mal unverbindlich bei einem der unten genannten Anbieter.

Während der Handel mit besonderen Weinen oder Gemälden von aufstrebenden Künstlern noch irgendwie fassbar sind, gibt es auch Menschen, die sogar mit der Lagerung von besonderen Sardinenbüchsen, Thunfischen oder Überraschungsei-Figuren ein gutes Händchen haben.

Versicherungsmakler versuchen immer wieder, Versicherungen wie die Kapitallebensversicherung als eine intelligente Geldanlage zu verkaufen.

Doch schaut man sich die Konditionen an, könnte man fast aus dem Gähnen nicht mehr herauskommen. Als Kapitalanlage kann man bei der Lebensversicherung daher nur sagen: Wenn man die Möglichkeit hat monatlich einen Betrag zur Seite zu legen, sollte man sich angesichts der zuvor umfangreich betrachteten Geldanlagemöglichkeiten nicht zu sehr auf eine private Rentenversicherung stützen. Bei Versicherungsverträgen ist das nur mit saftigen Gebühren möglich.

Lebensversicherungen sollten nur für die Absicherung der Familie abgeschlossen werden, nicht zur Geldanlage. Wählen Sie also besser eine weitaus günstigere Risikolebensversicherung, satt einer teureren Kapitallebensversicherung. Auch Rentenversicherungen sind nicht das beste Mittel, sein Geld gewinnbringend anzulegen. Zwar bietet diese einem eine gewisse Sicherheit, aber diese Art der Altersvorsorge sollte nur einen Teil der Kapitalanlage ausmachen. Insbesondere im Anlagebereich gibt es immer wieder neue Trends, die teilweise sehr verblüffend sind.

Aktuell macht unter anderem die Bezeichnung Robo-Advisor die Runde, denn immer mehr Sparer und Anleger entscheiden sich für diese besondere Form des Angebotes, welches im Bereich der Geldanlage beheimatet ist. Vereinfacht dargestellt werden solche Unternehmen als Robo-Advisors bezeichnet, die Anlegern bereits erstellte Geldanlagen offerieren und Empfehlungen aussprechen, wobei sich die Einlagen in aller Regel aus verschiedenen Bestandteilen zusammensetzen. Wenn es um die persönlichen Finanzen geht, sollte man sich am besten durch einen professionellen Finanzberater oder Anlageberater Tipps holen und diese befolgen.

Sie kennen sich zu diesen Themen aus, bieten eine gute Hilfe im Dschungel der Geldanlage und stehen einem bei allen Fragen zur Seite. Auch raten wir dazu unterschiedliche Veranstaltungen zu besuchen um sich selbst besser zu informieren und die persönliche Bildung zu bereichern.

Nur so lernen Sie, worauf zu achten ist, und welche Fallsticke bei den unterschiedlichen Geldanlagen drohen. Stellen Sie doch einfach eine unverbindliche Anfrage zur persönlichen Kapitalanlage und lassen Sie sich direkt beraten!

Für die richtige Wahl der Geldanlage sind ein ausführlicher Vergleich und Informationen über Geldanlagen notwendig. Wir erklären Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten einer renditestarken Geldanlage in Aktien, Tagesgeld oder auch Festgeld. Aktuelle Festgeldangebote gehören zu den beliebtesten auf dem Markt für Geldanlagen — bei maximaler Sicherheit können Anleger immer noch Renditen über dem Inflationsniveau erzielen.

Tagesgeld bietet häufig deutlich niedrigere Zinsen. Weiterhin informieren wir über gebührenfreie Kreditkarten , Kredite und Girokonten. Forum für Kapitalanlagen und Kredite. Kleinkredit Rechner Private Krankenvers. Niedriges Zinsniveau drückt Rendite Als langfristige Geldanlage nicht geeignet. Leicht höhere Zinsen als beim Tagesgeld Durch gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Goldpreis kann stark steigen Als Realwert nicht an Inflation gebunden.

Hausbau gilt als gute Altersvorsorge Immobilien sind relativ wertstabil Man kann dank billiger Kredite über viel Fremdkapital verfügen. Sehr langfristige Bindung an eine Immobilie Ein Haus zu bauen und instand zu halten ist sehr arbeitsintensiv Es müssen unbedingt weitere Versicherungen in Betracht gezogen werden. Risikostreuung durch Investitionsgemeinschaft Relativ sichere Rendite im mittleren Bereich Kapital auch ohne Hausverkauf verfügbar.

Man ist auf Können der Fondsmanager angewiesen Gute und weniger gute Objekte in demselben Fonds können die Rendite drücken. Ausfälle sind immer möglich Geld für Kreditzeit festgesetzt. Anleihen Eine Anleihe ist eine verbriefte Schuldverschreibung, die über eine feste Laufzeit ausgehandelt wird.

Zertifikate Ein Zertifikat ist ein Anteilsschein an einem offenen Investmentfonds. Fonds Mittels Fonds kann man in ein bestimmtes Paket an Wertpapieren investieren, die von einem Manager, oder einem Team ausgesucht und in ein Paket geschnürt werden. Wertpapiere Wer sich mehr mit der Börse beschäftigen will, der kann sein Geld auch direkt in Einzelwerte anlegen. Du hast vollkommen recht. Im Falle förderschädlicher Verwendung musst du "nur" die Zulagen und Steuervorteile zurückzahlen.

Die Zinserträge bleiben dir. Es fallen keine Kaufkosten bzw. Verkaufskosten für das Rebalancing an, und die Vorabpauschale entfällt auch. Da man dort momentan ab Euro kostenlos Kaufen kann, ist das natürlich super.

So sieht meine Diversifikation aus. Ist ja als Sondervermögen geschützt. Philipp, ich wollte dir die Mypension auch nicht madig machen. Du siehst ja an meiner Liste von günstigen Privatrenten, dass ich mich auch mit dem Thema beschäftigt habe. Ich denke auch, dass Anbieter wie Mylife oder eben Mypension vieles richtig machen. Völlig transparent sind die Anbieter aber auch nicht. Ich erinnere mich an eine Diskussion im WPF, in der aufgedeckt wurde, dass etwa die CosmosDirekt nciht völlig transparent bei den Kaufgebühren der Fonds kommuniziert.

Ich drücke dir aber die Daumen, dass du deinen Vertrag bis zum Ich grüble auch seit längerem über das Thema nach und versuche zu durchdringen ob und unter welchen Bedingungen eine private Rentenversicherung einen ETF-Fondssparplan schlagen kann - bisher bin ich aber daran gescheitert. So bleibt es also erstmal beim langweiligen ETF-Depot. Vielleicht ringe ich mich auch zu einer Doppellösung wie du durch und rechne dann zum Renteneintritt ab - bisher habe ich aber die Hoffnung noch nicht aufgegeben.

Es ist ja nicht wirklich eine Diversifizierung, wenn Du innerhalb des Versicherungsmantels genauso anlegst wie sonst auch. Davon mal abgesehen, sind natürlich die steuerlichen Vorteile nach der derzeitigen Rechtslage wirklich interessant.

Über die Auszahlphase und die dazugehörige Kostenstruktur wird absolut nichts geschrieben. Vorsicht , der AG Anteil ist bereits Steuerfrei gezahlt worden , bitte hier nicht verwechseln , aber werden die finanzgebildeten Leser , ja eh bereits berücksichtigt haben. Das war für mich der Hauptgrund , das Alterseinkünftegesetz zu reformieren.

Wenigstens das Langlebigkeitsrisiko habt Ihr ja dann noch erkannt. Da wäre es bestimmt auch mal gut darüber nachzudenken , was das überhaupt ist. Bei der Allianz Vorgabe von könnte es evt. Aber auch bei den Versicherungen ist natürlich mangels Glaskugel , keine gesicherte Aussage möglich. So , nun hoffe ich , das ggf. Das Thema Beamtenversorgung bzw. Bei mir kommt noch hinzu, dass ich als relativ später Quereinsteiger keinen vollen Pensionsanspruch erwerbe, sondern meine Versorgung aus der Kombination und Kombinierbarkeit!

Entsprechend werden in der Jahresabrechnung wieder cash an mich ausbezahlt mehr als EUR p. Auf absehbare Zeit ist der steuerliche Vorteil bei mir überschaubar.

Deswegen hab ich ja auch einen ;- -Smile benutzt. Grundsätzlich möchte ich einfach weltweit gestreut investieren. In meinem Depot investiere ich bis jetzt nur in zwei ETF's. Was am Ende rauskommt, wird man sehen. Mir ist allerdings auch klar, dass in Jahren Ansparzeit einiges dazwischen kommen kann, z. Vielleicht gibt es ja auch in Jahre etwas anderes, in das man lieber investieren sollte.

Diese Kosten werden bei der Berechnung der Rente bereits berücksichtigt, sie werden Ihnen also nicht gesondert in Rechnung gestellt. Ja das ist mir bewusst. Dachte nur ich weise dich auf die Steuersparnis hin, da du sagtest:. Lebensjahr, wenn beide Kinder volljährig sind wird der Vertrag beitragsfrei gestellt. Philipp Danke für die Information. Mit der Möglichkeit der kostenlosen Auszahlung klingt es nicht so schlecht. Die monatliche Auszahlung kommt mir teuer vor, aber da kenne ich mich nicht aus, wie es bei anderen Versicherern aussieht.

Ich hatte vor einigen Jahren schon einmal über eine fondsgebundene Rentenversicherung nachgedacht ohne mypension zu kennen und mich dagegen entschieden. Neben den Kosten welche bei mypension in der Ansparphase akzeptabel sind sprach für mich v. Die Anteile gehören der Versicherung. Als Sparer ist man nur Gläubiger ersten Ranges. Deine Angaben sind auch etwas unscharf.

Also du zahlst 1. Von den Euro werden dir Euro ausgezahlt. Also effektiv nur Euro. Die Riesterremte muss ja voll verteuert werden. Also weniger als die Kosten des Vertrages. Ich habe von Stillgelegt habe ich das Produkt zum Beim Produkt handelt es sich um einfache Riesterrente seinerzeit bei Asstel, zwischendurch auf das Mutterhaus Gothaer verschmolzen, Vertriebspartner seinerzeit Tchibo. Der Rückkaufwert beträgt zum Es belegt natürlich auch die Aussage, dass die Riesterrente einen schönen Mitnahmeeffekt für den Hochsteuerzahler mit sich bringt.

Ich habe die durchaus auch im Sinne einer Diversifizierung mitgenomme. Berechnen kannst Du die Rendite entsprechend nur über eine Zinsstaffel und nicht in der oben von Dir gezeigten Form. Zudem ist die von Dir errechnete Förderquote ja auch nicht fix; ich bin jetzt mal max. Die Besteuerung so zu kalkulieren wie Du es tust würde zudem ja nur bei steuerfreien Alternativen Sinn ergeben.

Danke für Dein Beispiel. Hast Du dann auch schon ausgerechnet, welches Alter Du erreichen musst, um mehr rauszukriegen als Du eingezahlt hast? Ich habe meine Riester-Rente vor einigen Jahren aufgelöst. Die Gesamtkostenquote ging damit sehr hoch. Da für mich die Riesterrente eine Wette auf die Lebenszeit ist, habe ich mich dann irgendwann davon verabschiedet Deine Rechnung zur Rendite ist so nicht ganz korrekt.

Du kannst nicht einfach die In Szenario B bin ich bei gleicher eigener Sparleistung also erstmal über Hier habe ich jetzt die Möglichkeit mit 67 die Riesterrente förderschädlich aufzulösen und zahle nur die Zulagen netto zurück.

Die gehen jetzt zur Besteuerung durch das Halbeinkünfteverfahren für ungeförderte Rentenversicherungen, da über 12 Jahre Laufzeit. Mit durchschnittlicher Anlagedauer 25 Jahre meinte ich, dass zwischen Beginn der ersten Einzahlung und Auszahlung der letzen Rate 50 Jahre liegen. Das Geld also durchschnittlich 25 Jahre lang angelegt ist. Eine Verzinsung der Zulage gibt es nicht prozentual gesehen. Wenn jemand sowohl als Einzahler als auch als Rentner den selben Steuersatz hat, also z.

Man bekommt dann in der Sparphase immer das Doppelte der eigenen Sparrate gutgeschrieben und hat dann am Ende der Sparphase exakt das Doppelte im Vergleich zu einer ungeförderten Ansparung auf dem Konto.

Man muss exakt die Hälfte bei der Entnahme ans Finanzamt abgeben und hat dann exakt das Gleiche wie jemand der ungefördert gespart hat. Vorweg eine Ergänzung, in der o. Rechnung habe ich die Kirchensteuererstattung vergessen. Grundsätzlich habe ich die Riesterrente als Beimischung und Diversifizierung zum Vermögensportfolio abgeschlossen ist nur ein kleiner Teil.

In dieser Kombination war es für mich seinerzeit eine interessante Geldanlage, heute würde ich das ggf. Leser G Rechtlich ist die von mir gewählte Riesterrente eine Kapitallebensversicherung mit zwingender Rentenzahlung, also ohne Kapitalwahlrecht. Ich habe seinerzeit einiges gerechnet und in der Arbeit hab ich mich zufällig mit Sterbetafeln beschäftigt.

In meiner Konstellation habe ich eine jährige Rentengarantie eingebaut, d. Nominal kommen meine eigenen Einzahlung immer raus, und ab 70 bin ich der Gewinner. HerrKarl Mit 70 schon. Dann kann man wirklich optimistisch sein, dass das für Dich ein Gewinngeschäft ist und Du bis zum hoffentlich fernen Tode eine ansehnliche Rendite erwirtschaftest.

In vielen anderen Berechnungen kommt ja heraus, dass man 85 oder älter werden muss Du müsstest sie also separat nochmal anlegen. Die eigentliche Sparrate beträgt also erst einmal nicht wie von Dir angenommen Euro.

Noch mal zu Fairr Riester. Ich habe versucht, ein Beispiel mit Hilfe des dortigen Rechners in Excel zu replizieren. Es ist mir auf Basis der Angaben auf der Homepage nicht gelungen.

Hat das schon einmal jemand probiert? Ich kenne auch eher die Zahl von mindestens 85 Jahren - mit welcher Zahl rechnest Du denn: Bezüglich der Wette auf die Lebenszeit: Je älter, desto mehr lohnt sich der Vertrag ;- Im frühen Todesfall ist eine Rentenversicherung leider nur für die Versicherung ein schönes Geschäft.

Bei einer Kündigung und Auszahlung gibst Du folgende Berechnung an: In würden darauf ca. Was ist dem normalen Einkommen später Rente? Mit 75 auf dem Sterbebett zu liegen und zu wissen "Mist, da sind ja noch ein paar tausender im Depot.

Mal ganz abseits von allen Renditeberechnungen hier ein ketzerischer und nicht ganz ernst gemeinter Vorschlag: Ein sehr pragmatischer Ansatz für die Altersvorsorge könnte doch lauten: Was mir in der Diskussion noch fehlt ist der Hinweis, dass die Zulagen und Steuervorteile zurückgezahlt werden müssen, wenn man ins Ausland zieht. Ich finde das sollte beachtet werden und in der Diskussion erwähnt werden.

Mir wäre alleine diese Verheiratung mit dem Stadt über die Zulagen und Steuervorteile ein Dorn im Auge, auch wenn hier eventuell ein paar Prozentpunkte herauszuquetschen sind, gebe ich doch enorm viel Flexibilität auf und gerade die ist doch an einem Wertpapierdepot so spannend und beruhigend.

Man nimmt eben die Vermögensverwaltung selbst in die Hand und keiner kann einem reinreden, wenn sich der Plan mal ändert. Staatlicher Willkür sind keine Grenzen gesetzt. Unsere Kaiserin hatte ja jüngst in den Wahlkampfdebatten schon angedroht, dass Riester und Rürup überarbeitet werden sollen.

Mal schauen wie hier das Korsett weiter verzurrt wird und was für neue nette fesche Pakete da für uns geschnürt werden von unseren Oberhäuptern: Wieso man das eigentlich tut und was es einem unterm Strich an Mehrwert bringt. Steueroptimierung hatte noch nie eine lange Halbwertszeit und musste immer angepasst werden. Vielleicht wird die private Vorsorge ja zukünftig gegen die staatliche Rente angerechnet, weil schlichtweg zu wenig Geld im Eimer ist.

Nicht undenkbar, aber definitiv ungeheuerlich. Meine Förderung beträgt aufgrund der Steuerersparnis ca. Ich gehe für mich davon aus, zum Auszahlungszeitpunkt Einnahmen verschieben zu können, sodass nur Riester im Kalenderjahr fällig wird. Für mich bedeutet das, volle Riesterförderung in einem günstigen Riester Produkt mitnehmen, aber irgendwann förderschädlich auflösen. Alles darüber hinaus geht in ETF-Sparen, da kostengünstiger und flexibler. Die Variante mit dem Wohnungs- oder Hauskauf mit Riesterguthaben und einmalige Steuerrückzahlung habe ich mir noch nicht durchgerechnet.

Nochmal zu meinem persönlichen Beispiel: Ich habe diese Nachbetrachtung eingestellt, um einfach mal darzustellen, was in der Vergangenheit drin war. Ich bin durchaus so realistisch, dass das für die Zukunft kaum mehr zu erreichen sein wird. Dies hängt einfach an den schlechteren Rahmenbedingungen. Der Garantiezins ist für die Neuverträge auf dem Weg nach unten. Der Renditeturbo Steuerstundungseffekt sowie entfallende Kapitalertragsteuer können das kaum aufwiegen.

Ich hab mein Modell letztlich so gestaltet und auch erreicht, dass ich den Einsatz nominal rauskriege noch einen Schnaps obendrauf, siehe unten und der Rest Wetteinsatz ist, der für oder gegen mich laufen kann.

Riester spielt in meinem Portfolio ohnehin eine untergeordnete Rolle. Rudi sagt am Die Aussage von mir, dass ich mit 70 der Gewinner bin, war aus der Hüfte geschossen, ich hab nur 2 Zahlen auf die Schnelle verglichen. Tatsächlich ist es so, dass ich während der Garantielaufzeit von 10 Jahren bereits nach 9 Jahren mein gesamtes jemals eingesetztes Nominalkapital zurückhabe.

Gerechnet habe ich mit der garantierten Rentenleistung. Die einfachen Aussagen gehen halt an der Realität vorbei. Das langt locker für die Nominalbetrachtung nicht nur in der Ansparphase, sondern da bleibt noch gut was für die ersten Jahre der Rentenphase.

Aufgrund des Zinses-Zins-Effektes muss dabei natürlich bedeutend mehr herauskommen. Mir ist es aber nicht klar, wie Du Deine gesamten sonstigen Einkünfte im Jahr der Kündigung der Riesterrente auf 0 drücken willst.

Arbeiten wirst Du in diesem Jahr ja trotzdem, oder? Dabei ist ein eventueller Freistellungsauftrag noch nicht berücksichtigt. Das erscheint mir viel zu hoch Zur Rendite muss man sagen: Der Vergleich muss fairerweise mit der Rendite der gesetzlichen Rente erfolgen. Dann sieht die Riester-Rendite schon gar nicht mehr so schlecht aus Das wird meist unterschlagen.

Ich habe mich über die letzen 15 Jahre mehrmals mit Riester beschäftig und bin für mich zu folgendem Schloss gekommen. Für wen sich eine Riesterrente finanziell lohnt kann einfach beantwortet werden: Für Versicherungen, Banken, Finanzberater und für den Staat. Bei aktuell 16,5 Mio Verträgen erhält die Versicherungsbranche ca.

Euro frisches Kapital zum Anlegen jährlich. Daraus gehen vermutlich mehr als 1 Mrd. Dann wird mit fraglichen Sterbetabellen Jahre?! Dazu noch die ganzen Abgaben in der Auszahlungsphase. Ja wo soll die Rendite denn dann auch herkommen? It's not a bug, it's a feature! Danke für diesen unterhaltsamen Podcast. Da ich Single bin ist diese Förderung die ich verpasse allerdings kaum der Rede wert.

Insgesamt habe ich in all den Jahren knapp 5. Zwischenzeitlich hat die UnionInvestment während der Finanzkrise massig zu meinen Ungunsten in Anleihen statt Aktien umgeschichtet, dennoch ist die Performance noch OK. Ich betrachte Riester inzwischen nur noch als lustiges Experiment. Selbst bei voller Förderung ist für mich nur der Steuervorteil nennenswert, allerdings sorgt auch bei 2. Hauptargument wäre für mich die Gelderhaltung bei Arbeitslosigkeit, aber das führt umgehend zum nächstne Problem, der staatlichen Willkür.

Die Steuerfreiheit auf Aktienverkäufe nach nicht einmal einer Dekade zu kippen ist ein Anzeichen dafür, dass das, was versprochen wurde vom Staat keinen Wert hat. Niemand garantiert mir dass der Staat nicht in 10 Jahren Riester pfändet wenn man joblos ist.

Alles in den Sternen. Es ist ja nicht so, dass dies nicht auch auf Aktiendepots zutreffen kann, hier habe ich allerdings als junger Mensch immer noch die Möglichkeit zu sagen So bleibt der fade Beigeschmack von Riester auf das "goodwill" des Staates angewiesen zu sein und in eine ungewisse Produkt-Zukunft zu blicken an der die Parteien nach Lust und Laune herumdoktorn können. Das ist die Förderung vom Staat, die mir 30 Jahre lang Rendite erwirtschaftet.

Zurückzahlen muss ich die Förderung bei schädlicher Verwendung allerdings nur netto. Arbeiten will ich tatsächlich nicht bis Freistellung ist bereits für andere Anlagen gebunden. Wie geschrieben habe ich einen Rückkaufwert von rund Macht einen "Netto-"Eigeneinsatz von gut Die Differenz zum Rückkaufwert beträgt rund Darauf die Kapitalertragsteuer macht knapp 4. Und bevor jetzt einer nach der Differenz zu den 4. Es war ein falsches Vorzeichen bei der Kirchenkapitalertragsteuer.

Und wer noch Lust hat, folgendes. Da ich keine Kapitalertragsteuer gezahlt habe, fällt darauf auch keine Kirchenkapitalertragsteuer. Dies führt wiederum zu Einkommensteuernachteilen, durch die nicht gezahlte Kirchenkapitalertragsteuer gibt es halt weniger Sonderausgaben.

Ein systemimmanenter Nachteil, den ich aber gerne in Kauf nehme. Deine gesamten Euro sind zum persönlichen Steuersatz steuerpflichtig. Du kannst mit ca. Es gehen also rund Euro ans Finanzamt und die Kirche bekommt auch was ab. Wie kommst Du auf zweistellige Renditen? Würde es wirklich gehen sich alles auszahlen zu lassen müsste man aber den Spitzensteuersatz zahlen Euro zusätzlich in einem Steuerjahr. Geht aber eh nicht. Rund Euro plus im Steuerjahr kann auch schnell zu höheren Steuersätzen als in der aktiven Zeit führen, gerade wenn im Steuerjahr Rente und Gehalt zusammen bezogen wurde.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches