Alternatives Krebsforum

Birkenbihl-Witze: Vera F. Birkenbihl hat viel und gerne gelacht! Wie vielen Birkenbihl-Insidern bekannt ist, hat Vera F. Birkenbihl jedes Telefonat mit einem Tageswitz beendet.

Ein Weibchen kann zwei bis vier Male zwei bis fünf Junge im Jahr werfen. Von Singapur nach New York. Deutsche Konsumentenschützer und italienische Behörden gehen gegen die neuen Handgepäcksregeln von Ryanair vor. Naturbelassene Öle haben immer fruchtige Aromen, von fein bis kräftig. Damit verbunden ist die ausgeprägte Eigenschaft des Olivenbaums, neue Varianten in Abhängigkeit von Standort und Klima zu produzieren - unterstützt durch die bei vielen Zuchtsorten verloren gegangene Eigenschaft der Selbstbefruchtung "self progeny".

Filialfinder

BioAgriturismo Mare in Campagna, B&B Ristorante sul mare, Campofilone, Ascoli Piceno, Marche, Italia.

Die Temperaturen bleiben aber frostig kalt. Bereits für morgen kündigt sich neuer Schneefall in Mittel- und Nordgriechenland an. Insgesamt wird es aber wärmer.

Die Winde drehen auf Süd. Ministerpräsident Alexis Tsipras hat am Sonntag 6. Im Laufe des heutigen Abends könnte es im Zentrum Athens schneien, was in den letzten Jahren eher ungewöhnlich war. Dieses bringt eisige Kälte fast über ganz Griechenland mit sich; über das Land ziehen sturmartige Winde aus Nord.

Entlang des Meter langen Gartenzauns, der das Areal umgibt, sind die unterschiedlichsten Fotografien von dem im Jahr eröffneten Kulturzentrum zu bestaunen. In der Nacht von Sonntag auf Montag 7. Die neue Woche beginnt in Hellas wechselhaft: Sonne, Wolken und Schneefall tauschen sich ab. Bis morgen bleibt es kalt. Die Doku gibt einen umfangreichen Einblick in den Alltag auf der Insel. Im nationalen Meerespark auf der Insel Zakynthos wurden im vergangenen Jahr mehr Gelege der gefährdeten Unechten Karettschildkröte Caretta caretta als je zuvor gezählt.

Einmal rund um die Insel — und auch mal kreuz und quer. Wir suchen Neuigkeiten, besuchen alte Freunde — und wollen nachholen, was wir be Inmitten einer ohnehin schon grandiosen Landschaft scheint sie selbstbewusst um ihre herausrag Januar werden die Gewässer geweiht. Die griechische Fluggesellschaft Aegaen Airlines hat sich eine besondere Aktion für ihre Passagiere ausgedacht.

Bereits seit Mitte Dezember läuft die Aktion, die für zwölf Monate geplant ist. In jedem Monat wird eine andere Insel besucht — immer dort, wo die Sonne gerade am schönsten scheint und die Natur am meisten begeistert. Jahrhunderts zu sehen, den Henderson gekonnt mit seiner Kamera festhielt. Es verdient die Klassifizierung nativ extra bzw. Je niedriger der Ölsäuregehalt, desto hochwertiger ist das Produkt.

Auf Kreta gibt es alleine 9 Regionen mit geschützter Ursprungsbezeichnung , z. Kolymvari , Heraklion oder Sitia. Sie können dieses Olivenöl bestellen als: Auf der Internetseite von Terra Creta kann man in einem Verzeichnisbaum anhand eines individuellen Produktcodes, der auf jedem Olivenöl Kanister und jeder Dose bzw.

Flasche abgedruckt ist, den Weg des erworbenen Produktes zurückverfolgen. Wenn Sie dieses Olivenöl kaufen , bleibt für Sie nichts im Verborgenen. Übrigens hat dieses Olivenoel weitere Preise bekommen, so z. Seit haben die Terra Creta Olivenöle ein neues Design: Neben dem deutschen Biosiegel hat dieses Bio Olivenöl aus Griechenland auch das griechische Siegel für biologischen Anbau bekommen. Ein nicht mehr alltägliches natives griechisches Olivenöl extra ist das Aderes Tropföl der Familie Grohmann, die seit vielen Jahren in Griechenland lebt.

Tropföl ist nur echten Insidern bekannt, was dazu führt, dass dieses Produkt als Gourmet Olivenöl gehandelt wird. Es wird nicht durch Druckausübung oder mittels Zentrifugen gewonnen. Vielmehr wird das oben schwimmende Olivenöl in handwerklicher Arbeit und durch ein besonderes Verfahren abgeschöpft. Hierbei tropft es in ein Nachbarbecken. Diesem Tropfvorgang verdankt das Öl den Namen Tropföl.

Die Manaki-Olive eignet sich besonders für die Tropföl-Herstellung. Wir geben Ihnen an diesem Nachmittag bezahlte Freizeit. Josef Benninger Interimsleiter Personalabteilung Hinweis: Lesen Sie auch den Wochenwitz Nr.

Woche Schneewittchen, Herkules und Baron Münchhausen waren - das ist weitgehend unbekannt - gingen einst gemeinsam in eine Klasse. Da fällt Schneewittchen ein, dass sie noch einen alten Spiegel zu Hause hat, den man solche Sachen fragen kann und der immer die Wahrheit sagt. So gehen sie zu Schneewittchen und sie geht als erste in das Zimmer mit dem Spiegel. Als sie rauskommt erzählt sie freudestrahlend, dass sie noch immer die Schönste im ganzen Land ist.

Danach geht Herkules zum Spiegel und kommt sofort wieder mit strahlendem Lächeln zurück, denn er ist noch immer der Stärkste.

Zum Schluss geht Münchhausen zum Spiegel. Plötzlich stürmt Münchhausen aus dem Zimmer: Vier seiner Elfen feierten krank und die Aushilfs-Elfen kamen mit der Spielzeug-Produktion nicht nach. Der Weihnachtsmann begann schon den Druck zu spüren, den er haben würde, wenn er aus dem Zeitplan geraten sollte. Dann erzählte ihm seine Frau dass ihre Mutter sich zu einem Besuch angekündigt hatte. Die Schwiegermutter hat dem armen Weihnachtsmann gerade noch gefehlt.

Dann begann er damit den Schlitten zu beladen, doch eines der Bretter brach und der Spielzeugsack fiel so zu Boden, dass das meiste Spielzeug zerkratzt wurde - So ein Mist! Jedoch musste er feststellen dass die Elfen den ganzen Schnaps gesoffen hatten. In seiner Wut glitt ihm auch noch die Tasse aus den Händen und zersprang in tausend kleine Stücke, die sich über den ganzen Küchenboden verteilten.

Jetzt gab es natürlich Ärger mit seiner Frau. Als er dann auch noch feststellen musste, dass Mäuse seinen Weihnachtsstollen angeknabbert hatten, wollte er vor Wut fast platzen.

Da klingelte es an der Tür. Er öffnete und da stand ein kleiner Engel mit einem riesigen Christbaum. Der Engel sagte sehr zurückhaltend: Ist es nicht ein schöner Tag. Ich habe da einen schönen Tannenbaum für dich. Wo soll ich den denn hin stecken? Woche Sagt der Ober: Möchten Sie noch eines? Woche Ein Bauer und ein Ingenieur treffen sich in einer Kneipe. Sagt der Ingenieur zu dem Bauern: Du stellst mir jetzt eine Frage und wenn ich sie beantworten kann, bekomme ich von dir 5 Euro.

Kann ich sie aber nicht beantworten, so bekommst du von mir Euro. Es liegt auf der Wiese, ist braun und ganz flach. Plötzlich steigt es drei Meter hoch in die Luft, wird gelb und zu einem Würfel. Nach fünf Minuten fliegt es drei Meter nach Osten, wird rot und zu einer Kugel. Fünf weitere Minuten wird es wieder braun und flach und gleitet ganz langsam zurück zur Erde.

Woche Kommt ein Indianer zum Medizinmann und fragt ihn, wie das Wetter wohl im Winter sein würde. Der Medizinmann nimmt ein paar Steine vom Boden, schüttelt und bespuckt sie und wirft sie zu Boden. Nachdem er sie lange betrachtet hatte, sagt er: Gehe schnell und sammle viel Holz. Auch dieser Indianer begibt sich sofort auf Holzsuche.

Der Medizinmann wird aber unsicher und hinterfragt sich, was passiert, wenn nicht das eintritt, was er gesagt hatte. Als er dort nach dem Wetter im kommenden Winter fragt, rollt der Mitarbeiter mit seinem Stuhl zum Fenster und sagt: Die Indianer suchen wie verrückt nach Holz. Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen. Der kleine Robert ergreift das Wort: Herr Präsident, ich habe drei Fragen: Wie haben Sie, obwohl Sie bei der Stimmen-auszählung verloren haben, die Wahl trotzdem gewonnen?

Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen? In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer.

Als sie von der Pause zurück kommen, lädt Präsident Bush erneut ein, Fragen zu stellen, und diesmal ergreift Joey das Wort: Herr Präsident, ich habe fünf Fragen: Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt? Woche Drei Schulkollegen treffen sich am Stammtisch.

Einer ist Sekundarlehrer, einer Primarlehrer und einer Hilfsschullehrer. Der Sekundarlehrer verabschiedet sich vom Stammtisch und nimmt das Auto um heimzufahren.

Er hat zuviel getrunken und wird unterwegs von der Polizei angehalten. Sie nehmen ihm das Billet. Er geht zurück an den Stammtisch und erzählt dies seinen Kollegen. Danach fährt der Primarlehrer ebenfalls mit dem Auto nach Hause, wird von der Polizei kontrolliert und ihm wird das Billet ebenfalls abgenommen. Er kommt zurück an den Stammtisch und erzählt es den anderen.

Danach geht der Hilfsschullehrer nach Hause. Nimmt auch das Auto. Auch er hat zuviel getrunken. Als er wieder an den Stammtisch zurückkommt, hat er die beiden Ausweise der anderen Lehrer dabei und grinst. Woche Drei Achtung: Die folgende wahre Geschichte ist lustiger als mancher Witz und hat sich deshalb als "Witz der Woche" qualifizeirt. In seiner Forderung gab der Rechtsanwalt an, die Zigarren gingen in einer "Reihe von kleinen Feuern" verloren.

Die Versicherungsgesellschaft weigerte sich zu zahlen, aus folgendem einleuchtendem Grund: Der Mann habe die Zigarren geraucht. Der Richter entschied dennoch, da der Rechtsanwalt die Police der Gesellschaft hatte, in welcher ihm zugesichert wurde, das seinen Zigarren versichert seien und ihm garantiert wurde dass sie auch gegen Feuer geschutzt sind, ohne zu benennen welchen Arten von Feuer nicht akzeptierbar sind, dass die Gesellschaft verpflichtet ist die Forderungen zu bezahlen.

Statt eines langen und kostspieligen Berufungsprozess, akzeptierte die Versicherungsgesellschaft die Entscheidung und zahlte dem Anwalt Nun kommt der beste Teil! Nachdem der Anwalt den Check eingelost hatte, lies die Versicherunggesellschaft ihn verhaften wegen 24 facher Brandstiftung!!! Seine eigenen Versicherungen und Aussagen vom vorherigen Fall wurden gegen ihn benutzt, der Anwalt wurde schuldig gesprochen sein versichteres Eigentum mutwillig in Brand gesetzt zu haben und wurde zu 24 Monaten Haft und einer Geldstrafe von Dies ist eine wahre Geschichte und bekam den 1.

Platz im letzten Kriminellen Rechtsanwalt Wettbewerb. Ein kleiner Junge steht auf und sagt: Kein anderes Kind wagt es, etwas zu sagen. Bush sieht sich im Raum um. Mit ruhiger Stimme sagt er: Woche "Debatte" Zur Jahrtausendwende , als die Juden Rom verlassen sollten, weigerten sie sich, zu gehen. Dann kam dem Papst eine Idee: Eine Debatte sollte darüber entscheiden, ob die Juden nun bleiben dürfen oder nicht und somit aus Rom auswandern müssen. Stellvertretend für die Christen sollte natürlich der Papst sprechen, aber bei den Juden traute sich keiner so richtig, gegen ihn anzutreten.

Doch auf einmal war der alte Moschi da. Er würde gegen den Papst antreten, allerdings nur unter einer Bedingung: Die Debatte müsse ohne Worte von statten gehen. Dem Papst war es egal und er war einverstanden. Und so kam es, dass sie sich einige Tage später trafen, um die Debatte zu halten. Auf der einen Seite waren die Christen, auf der anderen die Juden und mitten drin der alte Moschi und der Papst. Der Papst begann die Debatte, indem er drei Finger hoch hielt.

Daraufhin hob Moschi einen Finger. Dann zeigte der Papst auf die Zuschauer. Und Moschi zeigte auf den Boden. Jetzt holte der Papst Wein und eine Oblate aus seinem Mantel. Und Moschi erwiderte es, indem er einen Apfel hervor holte. Der Papst schaute ganz verdutzt und gab letztendlich auf und somit durften die Juden in Rom bleiben. Der Papst fing an zu erzählen: Im Nahmen des Vaters, des Soh Daraufhin zeigte Moschi aber nur einen Finger und wollte somit sagen, dass es nur einen Gott gibt.

Als ich auf alle Leute gezeigt habe, wollte ich darauf hinweisen, dass Gott in allen von uns steckt. Er aber zeigte auf den Boden, um uns daran zu erinnern, dass Gott auch hier ist. Somit holte ich den Wein und die Oblate, um auf die Vergebung Jesus zu deuten. Und daraufhin konterte er wieder und wies auf die Ursünde hin, als er den Apfel zum Vorschein gebracht hatte.

Auf alles hatte er eine Antwort, ich bin ihm einfach nicht gewachsen! Zur selben Zeit spielte sich dasselbe bei den Juden ab. Sie wollten wissen warum der Papst aufgegeben hat und somit fing Moschi an zu erzählen: Dann hat er auf alle gezeigt und wollte sagen, dass die uns aus Rom verjagen werden, aber ich hab auf den Boden gezeigt, um zu zeigen 'Wir bleiben HIER'" Nun fragten alle den alten Moschi, was dann passiert sei und Moschi antwortete: Woche Ein Arbeiter kommt zu spät zur Arbeit.

Wenn ich Kopfweh habe, mache ich mit meiner Frau Sex! Fragt ihn der Chef: Und Chef - eine schöne Wohnung haben Sie! Woche Ein finnischer Holzhacker geht nach Kanada, um dort nach Arbeit zu suchen. Er findet einen Holzfällerbetrieb, der Arbeiter sucht. Der Chef will ihn erst einmal testen und sagt ihm: Der Chef gibt ihm am nächsten Tag eine weitere Chance. Der Finne geht, kommt noch viel kaputter an und hat mit Müh und Not 40 Bäume gefällt.

Der Chef wird langsam muffelig, lässt ihm aber noch eine dritte Chance, immerhin braucht er die Arbeitskraft. Der Finne geht, hat 47 Bäume gefällt und fällt fast um vor Müdigkeit. Der Chef fängt nun wirklich an sich zu wundern, nimmt die Motorsäge in die Hand, prüft sie, zieht an der Schnur und der Motor läuft.

Da sagt der Finne: Woche Ein Mann in einem Supermarkt - scheinbar total überfordert und verloren. Ich bin nicht so ganz da Ich suche auch meine!

Wie sieht denn Ihre aus? Und Ihre, wie sieht sie aus? Woche Schröder will einen arbeitslosen Architekten trösten: Woche Was ist der Unterschied zwischen Christentum und Kommunismus? Während das Christentum die Armut immer nur predigt, hat der Kommunismus sie verwirklicht. Woche "Bundeskanzler Schröder begegnet einem Muli.

Ich bin ein Bundeskanzler. Dann bin ich ein Rennpferd! Was sollen wir tun? Bald bekommen sie neue Befehle", antwortet die Bodenstation. Einige Stunden vergehen und die Besatzung des Raumschiffes erkundigt sich erneut: Haben sie sich etwas ausgedacht?

Woche Ein Mann wird von einer Politesse angehalten. Woche Drei Bauarbeiter sitzen auf dem Baugerüst und machen Mittag. Der deutsche Arbeiter beschwert sich: Durch einen Kollegen, der die Klagen gehört hatte, erfahren es die betroffenen Ehefrauen. Nun schauen die beiden die blonde Frau des Blonden an, und diese entrüstet: Woche Eine Blondine sitzt auf einem Ast und sägt daran.

Kommt eine Brünette vorbei, meint: Die Blondine sägt unverdrossen weiter, der Ast bricht, sie fällt runter und tut sich höllisch weh. Als die Brünette wieder vorbeikommt, bedeckt die Blondine angsterfüllt die Augen und ruft entsetzt: Woche Ihr Tagebuch: Am Samstag Abend hat er sich echt komisch verhalten.

Wir wollten noch auf ein Bier ausgehen. Ich war den ganzen Tag mit meinen Freundinnen beim Einkaufen und kam deswegen zu spät - womöglich war er deswegen sauer. Er war zwar einverstanden, aber blieb so schweigsam und abwesend. Ich fragte, was los ist, aber er meinte nur "nichts".

Dann fragte ich, ob ich ihn vielleicht geärgert habe. Ich versteh ihn einfach nicht, warum hat er nicht einfach gesagt "ich liebe Dich auch". Er kam 10 Minuten später nach und zu meiner Überraschung hat er auf meine Liebkosungen reagiert und wir haben uns geliebt. Ich habe mich in den Schlaf geweint. Mein Leben hat keinen Sinn mehr. Heute hat der 1.

FC Köln verloren, aber wir hatten prima Sex. Woche Seid ihr den Geschlechterkampf leid? Männer und Frauen sind unterschiedlich. Darin besteht keine Frage. Aber anstatt sich auf die negativen Eigenschaften von Männern und Frauen zur verschärfen, warum nicht die Positiven loben? Lasst uns mit den Frauen anfangen: Er baut ihn wieder auf, sucht nach Schwachstellen, und findet im Inneren des Schrankes eine lockere Stelle. Die Stewardess beobachtet sie und fragt sie nach ihrem Ticket.

Sie erklärt der Blondine, dass sie für die "Zweite Klasse" bezahlt hat und sie solle dorthin zurückgehen und sich dort wieder hinsetzen. Der Co-Pilot geht zu der Blondine und versucht ihr zu erklären, dass sie zurück soll, weil sie nur "Zweite Klasse" bezahlt hat. Darauf hin sagt der Pilot ganz lässig: Ich bin mit einer Blondine verheiratet und ich spreche blond! Die Stewardess und der Co-Pilot sind beeindruckt und fragen den Pilot, was er der Blondine erzählt hat, damit sie ohne Widerrede zu ihrem Platz zurück ging.

Woche Kaffee zur Sahne: Woche Liebe Frau Bauwens, liebe Frau Birkenbihl, darüber bin ich heute im Netz gestolpert und habe mich fast schräg gelacht. Vielleicht geht es Ihnen ebenso! Ich kann diese Aussage nicht überprüfen oder bestätigen.

Tatsache ist aber, dass die falsche Verwendung von Bezügen auch in der täglichen Arbeit manchmal zum Schmunzeln anregt. Lesen Sie getreu dem Motto: Woche An einem Polterabend. Zu später Stunde sagt ein Gast zum zukünftigen Bräutigam: Am Morgen danach das böse Erwachen: Nach einem Moment sagt der Pfarrer: Als sich dieser einen Augenblick später bei ihr vorstellte, brachte sie ihr Anliegen vor: Nach kurzer Prüfung die Antwort: Die Bank akzeptierte staunend die Sicherheit - wann bekommt man schon mal einen Wenig später fuhr ein Mitarbeiter der Bank den Wagen in die hauseigene Tiefgarage.

Der Kreditsachbearbeiter, der sie in den Geschäftsräumen abfing, sprach sie an: Aber ein bisschen irritiert sind wir schon. Unsere Kreditabteilung hat bei der Nachbearbeitung festgestellt, dass Sie Multimillionärin sind. Da verwirrt uns schon, dass Sie sich von einer Bank 5. Stellen Sie sich vor, Sie müssten zwei Wochen in die Staaten. Woche "Was gibt sechs mals sechs? Wie bist Du darauf gekommen? Eine Blondine ruft ihren Freund im Büro an: Jedes Teil gleicht dem anderen. Aber es klappt trotzdem nicht.

Woche Behördlicher Sprachwitz Im Kinderfall unserer Stadtgemeinde ist eine hierorts wohnhafte, noch unbeschulte Minderjährige aktenkundig, welche durch ihre unübliche Kopfbekleidung gewohnheitsrechtlich Rotkäppchen genannt zu werden pflegt.

Der Mutter besagter R. Vor ihrer Inmarschsetzung wurde die R. Dieselbe machte sich infolge Nichtbeachtung dieser Vorschrift straffällig und begegnete beim Übertreten des amtlichen Blumenpflückverbotes einem polizeilich nicht gemeldeten Wolf ohne festen Wohnsitz. Weil dieselbe wegen Augenleidens krank geschrieben war, gelang dem in Fressvorbereitung befindlichen Untier die diesfallsige Täuschungsabsicht, worauf es unter Verschlingung der Bettlägerigen einen strafbaren Mundraub zur Durchführung brachte.

Ferner täuschte das Tier bei der später eintreffenden R. Der sich auf einem Dienstgang befindliche und im Forstwesen zuständige Waldbeamte B. Er reichte bei seiner vorgesetzten Dienststelle ein Tötungsgesuch ein, das dortseits zuschlägig beschieden und pro Schuss bezuschusst wurde. Dieser wurde in Fortführung der Raubtiervernichtungsaktion auf Kreisebene nach Empfangnahme des Geschosses ablebig.

Gewisse Anzeichen am Totgut weckte in dem Schussgeber die Vermutung, dass der Leichnam Menschenmaterial beinhalten könnte. Durch die unverhoffte Wiederbelebung bemächtigte sich beiden Personen ein gesteigertes, amtlich nicht zulässiges Lebensgefühl, dem sie durch groben Unfug, öffentliches Ärgernis erregenden Lärm und Nichtbeachtung andererPolizeiverordnungen Ausdruck verliehen, was ihre Haftpflichtigmachung zur Folge hatte.

Der Vorfall wurde von den kulturschaffenden Gebrüder Grimm zu Protokoll genommen und stark bekinderten Familien in Märchenform zustellig gemacht. Wenn die Beteiligten nicht durch Hinschied abgegangen und in Fortfall gekommen sind, sind dieselben derzeitig noch lebhaft.

Jeden Abend steigt eine tolle Party, am nächsten Tag geht es immmer allen total schlecht. Eines Abends sagt der Fuchs: Wir Tiere des Waldes sind ein Vorbild und das geht nicht, dass wir immer total betrunken sind!

Am nächsten Tag geht der Fuchs eine Kontrollrunde machen. Der Bär ist zwar etwas schlapp, das Eichhörnchen hüpft schon etwas herum, aber es geht allen besser. Kommt er zum Hasen. Der hängt hinter dem Baum und kotzt sich die Seele aus dem Leib, ist total blau und völlig benommen.

Wir Tiere des Waldes haben gesagt, wir trinken nichts mehr! Aber morgen fress ich dich, wenn das nochmal so geht! Der Bär kommt ihm schon fröhlich singend entgegen. Der hängt unter dem Baum. Die Löffel hängen herunter, die Augen blau umrandet, völlig fertig. Wir Tiere vom Wald, wir wollten doch nichts mehr trinken!

Aber - Morgen fress ich dich wirklich auf, wenn du wieder besoffen bist! Am nächsten Morgen geht der Fuchs wieder seine Runde. Bär und Eichhörnchen geht es sehr gut. Kommt er zu dem Baum, wo der Hase normalerweise immer sitzt. Der Hase ist nicht da. Er schaut sich um, sieht nix. Da kommt er zu einem Teich. Da sieht er ein kleines Stöckchen von einem Strohhalm herausstehen und immer im Kreis herum schwimmen.

Da kann aber was nicht stimmen und zieht den Strohhalm heraus. Da hängt doch glatt der Hase dran, schon wieder total voll, schon fast bewusstlos. Wir Tiere vom Wald, wir haben doch gesagt, wir trinken nichts mehr!!!

Woche Sohn zum Vater: Da haben wir verschiedene Modelle. Wie bitte, wie war das letzte Modell? Hm, warum kostet denn das "Barbie ist geschieden"-Modell satte mehr als die andern? Woche Liebe insider: Kann man in Grupppen hervorragend laut vorlesen. Befehl des Oberst an den Bataillonskommandeur: Dieses Ereignis tritt nur alle 75 Jahre ein.

Veranlassen Sie, dass sich die Leute auf dem Kasernenplatz in Drillichanzügen einfinden. Ich werde ihnen diese seltene Erscheinung erklären. Wenn es regnet, sollen sich die Männer ins Kasernenkino begeben. Ich werde ihnen Filme dieser Erscheinung zeigen. Lassen Sie die Leute bei Regen in Drillichanzügen antreten und marschieren Sie zum Kino, wo diese seltene Erscheinung stattfinden wird, die nur alle 75 Jahre eintritt.

Der berühmte Halleysche Komet wird im Kasino erscheinen. Falls es regnet, wird der Herr Oberst einen anderen Befehl erteilen, etwas, das nur alle 75 Jahre eintritt. Falls es regnet, wird der Herr Oberst dem Kometen die Anweisung geben, hier bei uns zu erscheinen. Ich bitte mir respektvolles Benehmen aus. Woche liebe insider: Der Bauer versprach den Esel am nächsten Tag vorbei zu bringen.

Am nächsten Tag fuhr der Bauer auf den Hof und sagte: Der Esel ist tot. Ich hab' das Geld bereits ausgegeben" Darauf Bernie: Ich sag einfach keinem,dass er tot ist. Dann verabschiedet sich der Dritte und geht.

Nun sagt der Zweite zum Ersten: Sagt der Zweite zum Ersten: Wie entscheidet man, wen man heiratet? Man muss jemanden finden, der die gleichen Sachen mag. Timo, 8 Jahre a.. Man entscheidet nicht wirklich selbst, wen man heiratet. Gott entscheidet das für dich lange imVoraus und dann wirst du sehen wen er dir da an den Hals hängt.

Kirsten, 9 Jahre Frage 2: Was ist das richtige Alter zum Heiraten? Das beste Alter ist 23, weil du da deinen Ehemann schon mindestens 10 Jahre kennst. Carola, 10 Jahre a.. Es gibt kein "bestes Alter" zum Heiraten. Man muss wirklich blöd sein, um heiraten zu wollen. Max, 8 Jahre Frage 3: Was machen Leute während eines Rendezvous? Die Rendezvous sind dazu da, um sich zu amüsieren und die Leute sollten diese Gelegenheit nutzen, um sich besser kennen zu lernen.

Sogar die Jungs haben irgend etwas Interessantes zu sagen, wenn man ihnen lange genug zuhört. Liane, 10 Jahre Frage 4: Was würdest du machen, wenn dein erstes Rendezvous verpatzt war? Ich würde nach Hause gehen und so tun als wäre ich tot. Und dann würde ich die Zeitungen anrufen und eine Todesanzeige abdrucken lassen. Karl, 9 Jahre Frage 5: Wann darf man jemanden küssen?

Wenn sie reiche Männer sind. Pamela, 7 Jahre a.. Wenn du eine Frau küsst, musst du sie heiraten und mit ihr Kinder haben. So ist das eben. Henri, 8 Jahre Jetzt kommt's: Ist es besser, ledig oder verheiratet zusein? Ich möchte nicht, dass sie fett wird. Til, 8 Jahre a.. Für die Mädchen ist es besser, ledig zubleiben. Aber die Jungs brauchen jemanden zum Putzen. Was muss man tun, damit die Ehe ein Erfolg ist? Man muss der Frau sagen, dass sie schön ist, auch wenn sie aussieht wie ein Lastwagen.

Woche zwar erhalten wir viele witze von insidern, aber nur wenige schaffen es in unsere wöchentliche witz-ecke, wie auch alle dortigen witze nur einen bruchteil aller witze darstellt, die ich analysiert habe, um sie auszuwählen.

Bush zu schicken, um ihm zu zeigen, dass er noch im Spiel ist. Bush öffnete den Brief und hatte offensichtlich eine codierte Mitteilung vor sich: Dieser schüttelte nur ratlos den Kopf und leitete ihn an die CIA weiter. Als auch diese scheiterten, beauftragte man die NASA.

Nach deren vergeblichen Versuchen trat man an Berkeley und Harvard heran, die ebenfalls das Handtuch warfen. Captain MacMillan warf einen Blick darauf und antwortete Washington: Woche Diese Sätze sollen tatsächlich so vor Gericht gefallen sein, Wort für Wort, aufgenommen und veröffentlicht von Gerichtsreportern.

Wann ist Ihr Geburtstag? Diese Amnesie, betrifft sie Ihr gesamtes Erinnerungsvermögen? Auf welche Art greift sie in Ihr Erinnerungsvermögen? Können Sie uns ein Beispiel geben von etwas, das Sie vergessen haben? Wie alt ist Ihr Sohn, der bei Ihnen lebt? Wie lange lebt er schon bei Ihnen? Die Empfängnis des Kindes war also am 8. Und was haben Sie zu dieser Zeit gemacht?

Sie hatte 3 Kinder, richtig? Waren denn welche Mädchen? Wie wurde Ihre erste Ehe beendet? Und durch wessen Tod wurde sie beendet? Können Sie die Person beschreiben? War es ein Mann oder eine Frau? Aber der Beste ist dieser hier: Doktor, wie viele Autopsien haben Sie an Toten vorgenommen? Alle meine Autopsien nehme ich an Toten vor. Erinnern Sie sich an den Zeitpunkt der Autopsie? Die Autopsie begann gegen 8: Denningten war zu diesem Zeitpunkt tot?

Doktor, bevor Sie mit der Autopsie anfingen, haben Sie da den Puls gemessen? Haben Sie den Blutdruck gemessen? Haben Sie die Atmung geprüft? Ist es also möglich, dass der Patient noch am Leben war, als Sie ihn autopsierten? Wie können Sie so sicher sein, Doktor? Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand. Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein können? Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt praktizierte.

Er hat sie wortlos, aber mit Genugtuung bezahlt Er amüsierte sich bestens, bis das unvermeidliche passierte: Glücklicherweise überlebte er und fand sich ohne irgendwelche Güter auf einer kleinen Insel wieder.

Es gab nichts, nur Bananen und Kokosnüsse. Daraus kann ich Werkzeuge fertigen. Der Mann fiel fast aus dem Boot vor Erstaunen. Vor ihm lag ein gepflasterter Weg zu einem Bungalow, der weis und blau angemalt war.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches