Prevent-Gruppe: Was planen die bosnischen Investoren in Leipzig?

Meine persönliche, positive Erfahrung mit einer Thaifrau innerhalb von 18 Jahren war meine Einzige. Alle anderen Beziehungen scheiterten.

Also bleiben wir auf dieser Schiene. Doch steht noch mehr in diesem Beitrag: Mit dem Aufbruch mussten wir noch etwas zögern, weil ein paar die weite Anreise unterschätzten.

Unser ePortal bietet Ihnen folgende Services:

Meine Rechnungen: Erhalten, managen und versenden Sie Ihre Rechnungen und Belege sicher und digital. Sie können jederzeit den aktuellen Bearbeitungsstand bei AXA einsehen und erhalten auch Ihre Leistungsabrechnung direkt über das ePortal.

Mit dem Verbleib auf AXA. Unter unserer Servicenummer — helfen wir Ihnen gerne weiter! Per E-Mail erreichen Sie uns unter: Ihr persönliches eRechnungsmanagement ermöglicht es Ihnen,.

Finden Sie den passenden Spezialisten unter allen niedergelassenen Ärzten in ganz Deutschland direkt über das ePortal: Oder lassen Sie sich ein geeignetes Sanitätshaus in Ihrer Nähe für ein gewünschtes Hilfsmittel anzeigen. Zudem bieten wir Ihnen mit unserem Kooperationspartner Weisse Liste eine komfortable Krankenhaussuche an. Meine Gesundheitspartner bietet Ihnen. Suchen Sie schnell und gezielt nach allen in Deutschland zugelassenen Medikamenten, um Informationen zur sicheren Einnahme, zur Erstattung und zur Kostenoptimierung zu erhalten.

Mit Meine Medikamente können Sie. Mit Meine Termine können Sie. Sie selbst führen und pflegen Ihre digitale Akte; das bedeutet auch, dass Sie allein entscheiden, welche Unterlagen Sie hier hinterlegen. Es soll auf ein Treuhandkonto eingezahlt werden, von dem dann nicht nur Abfindungen und die Transfergesellschaft für das Leipziger Werk bezahlt werden sollen, sondern womöglich auch Entschädigungen, wenn die Arbeitsplätze in Saarbrücken wegfallen sollten.

Dreieinhalb Monatseinkommen pro Beschäftigungsjahr fordern die Streikenden. Man müsste darüber verhandeln, doch man wurde sich lange nicht mal einig, ob man mit oder ohne Vermittler miteinander reden sollte.

Inzwischen gibt es zwar für den kommenden Donnerstag einen neuen Verhandlungstermin, doch verbal abgerüstet wird nicht. Aber ab jetzt liege die Verantwortung bei den Streikenden und der Gewerkschaft.

Ob man sich nach anderen Lieferanten umsehe, wollte ein Deutz-Sprecher nicht kommentieren. Da wird nichts mehr übrig sein. Doch die Gewerkschafter zweifeln, dass es bei Leipzig bleibt. Er hat auch schon mit der Auflösung des Unternehmens gedroht.

In der Branche geht mancher davon aus, dass dies sogar das Ziel von Prevent sein könnte. Sonst wird man das Ziel nicht erreichen. Laut dem Geschäftsbericht für das Jahr sollte damit die mittelfristige Zukunft des gesamten Unternehmens gesichert werden. Sie wird künftig jedenfalls nicht mehr von Gewinnen in Südafrika profitieren. Was planen die bosnischen Investoren in Leipzig? Daimler, BMW und Volkswagen. Die ultimative Krise der deutschen Autobauer.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches