Einheitliche Wertstoffsammlung


Durch die Nutzung dieser Funktion werden Doppelbestellungen vermieden und es ist jederzeit sichtbar, welche Dokumente für wen beschafft werden sollen.

gmp Hauptsitz, Elbchaussee 139


Italien, Arezzo Erweiterung der Messe Arezzo. Deutschland, Hamburg Erweiterungsneubau Headquarter Gebr. Deutschland, München Europäisches Patentamt. China, Chengdu Firmenzentrale von JD. Deutschland, Stuttgart Gerling Haus am Löwentor. Deutschland, Hamburg gmp Hauptsitz, Elbchaussee China, Zhengzhou Greenland Central Plaza.

Deutschland, Rostock Hanse-Messe Rostock. China, Peking Jiaming Center. Deutschland, Dresden Kontorhaus Altmarkt. Deutschland, Leipzig Mediencenter Leipzig.

Vietnam, Hanoi Mefrimex Towers. Deutschland, Düsseldorf Messe Düsseldorf, Halle 6. China, Lianyungang Messe- und Kongresszentrum Lianyungang. China, Shenzhen Messe- und Kongresszentrum Shenzhen. Deutschland, Hannover Messehalle 4. Vietnam, Hanoi Nationales Konferenzzentrum in Hanoi. Firmendaten sind Datensätze, die nicht zum Perinorm-Datenbestand gehören, sondern von Ihnen angelegt werden.

In ihnen können z. Firmendaten können entweder über die Firmendatensätze einzeln angelegt oder aus anderen Datenbanken importiert werden. Wenn Sie weniger Firmendaten sehen wollen, können Sie mittels einer Suche das angezeigte Ergebnis filtern.

Eine Suche ist nach Dokumentnummer und Ausgabedatum möglich. In der Suchmaske kann die Suche auf Firmendaten eingeschränkt werden. Beim Speichern geänderter Firmendaten wird eine Warnung ausgegeben, falls der AC-Code geändert wurde und der Datensatz mit Benutzerdaten verknüpft ist, da vorhandene Zuordnungen zu Benutzerdaten andernfalls verloren gehen.

Zusätzliche Felder für Firmendaten. Er darf nicht mit dem eines bereits vorhandenen Firmendatensatzes identisch sein. Ihr Unternehmen hat unter Umständen seine eigenen Regeln zur Indexierung von Dokumenten aufgestellt; wenn nicht, beachten Sie bitte folgende Hinweise:. Daher sollten Sie hier etwas verwenden, anhand dessen Sie und andere das Dokument eindeutig erkennen können, zum Beispiel seine Nummer in einer Normenreihe.

Es gibt keine weiteren obligatorischen Felder, jedoch empfiehlt es sich, genügend viele Felder auszufüllen, damit Sie und Ihre Mitarbeiter das Dokument auffinden können und nach dem Auffinden Informationen zur Verfügung stehen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, eigene Symbole für Firmendaten und für zurückgezogene Firmendaten in die Perinorm einzubinden. Diese Bedingungen werden im Dialog angegeben. Um viele Datensätze hinzuzufügen, ist es einfacher, eine CSV-Datei mit diesen Datensätzen anzulegen, die dann durch Anklicken des Links Datensätze importieren geladen wird. In der Übersicht klicken Sie auf " Ausführen " und der Import startet.

Beim Importieren von Firmendatensätzen wird automatisch ein Teil-Backup für die Firmendaten erstellt. Die einzelnen Werte werden durch ein spezielles Trennzeichen, beispielsweise das Semikolon, getrennt. Jeder Datensatz benötigt das Feld AC. Hier ist in Perinorm der eindeutige Key eingegeben. Jeder AC-Code darf nur einmal vergeben werden. Sie erhalten einen Logreport mit entsprechenden Infos.

Die Feldlängen sind begrenzt s. Halten Sie sich nicht an diese Beschränkungen, so wird der Import fehlschlagen, was im Logreport dann ersichtlich ist. Sie müssen nicht alle Felder füllen, sondern können sich einfach die Felder aussuchen, die Sie importieren möchte. Auch die Reihenfolge ist beliebig.

In der Datei sample. Über die in Perinorm zur Verfügung stehenden Datenfelder hinaus können in den Firmendaten in vier zusätzlichen Feldern Einträge vorgenommen werden. Eines dieser Felder hat einen bestimmten Verwendungszweck, drei weitere Datenfelder können mit einem vom Anwender bestimmten Zweck versehen und auch frei benannt werden. Es ist ratsam, statt des Dateinamens normale Volltextsammlungen zu nutzen.

Sie können einzelnen Firmendaten beliebig Volltexte zuordnen. Sie befinden sich auf der Seite Firmendaten unter Benutzerdaten. Die dazugehörigen Volltexte können über den Link geöffnet werden.

Bei Fehlern in der Indexierung erhält der Administrator eine entsprechende Mail. Der Administrator erhält eine Benachrichtigung über das erfolgte Update. Firmendaten werden in die Aktualisierung der Benutzerdaten mit einbezogen.

Voraussetzung ist, dass Sie bei der Datenversorgung für Ihre Firmendaten die Aktualisierungscodes der Perinorm benutzen w, h, a, m.

In Firmendaten können Links zu Perinorm- oder zu anderen Firmendatensätzen verwendet werden. Auf dieser Seite verwalten Sie ihre Volltexte. Diese Seite ist in zwei Bereiche unterteilt. Oben finden Sie eine Auswahl von möglichen Funktionen, die für Volltexte und Volltextsammlungen ausgeführt werden können.

Unterhalb dieses Bereichs wird eine Liste vorhandener Volltextsammlungen angezeigt sofern schon angelegt. Ist noch keine Volltextsammlung vorhanden, so können Sie zunächst eine neue Sammlung anlegen. Wenn Ihre Lizenz für bestimmte Volltexte auf eine maximale Anzahl gleichzeitiger Nutzer ausgerichtet ist, können Sie die Einhaltung dieser Lizenzbedingungen über Perinorm kontrollieren.

Anzahl gleichzeitiger Nutzer erreicht, wird der Zugriff für weitere Nutzer gesperrt. Über "Bearbeiten" können sie maximale Anzahl pro Sammlung bzw. Sie können Volltexte in der Ergebnisliste auch einzeln zuordnen. Für umfangreiche Bestände empfiehlt sich aber die Ablage in Sammlungen über das Laden von Dateilisten.

Hierzu können Sie zunächst eine leere Sammlung anlegen. Die neue Sammlung erscheint in der Liste der Sammlungen und kann dort weiter bearbeitet werden s. In der Ergebnisliste und Vollanzeige können Sie einzelne Datensätze mit Volltexten verknüpfen und diese einer oder mehreren Sammlungen zuordnen.

Das erleichtert die Verwaltung der Volltextsammlungen. Wird eine Volltextsammlung gelöscht, bleiben die Datensätze und die Volltextdokumente selbst erhalten. Es werden lediglich die Verknüpfungen zwischen den Datensätzen und den Volltextdokumenten gelöscht, die in der Sammlung vorhanden waren.

Diese Datensätze werden also keinen Link zu diesen Volltextdokumenten mehr enthalten, es sei denn, es ist eine Verknüpfung über ein eine andere Volltextsammlung vorhanden. In den unterschiedlichen Dateilisten Kontrolldatei, erweiterte und einfache Liste; s. Erklärungen in den folgenden Abschnitten sind die Verknüpfungen zwischen Datensätzen und Volltexten dokumentiert. Mit diesem Dialog können Sie Ihre Dateiliste der Volltexte laden, aktualisieren oder synchronisieren.

Während der Dateiauswahl Dialog geöffnet ist, ist es hilfreich, den Dateipfad über das Kontextmenü in die Zwischenablage zu kopieren. Eine erweiterte Liste muss ähnlich aufgebaut sein wie die Kontrolldatei. Sie enthält immer den AC-Code und die Sprache. Die Spalten sind durch Komma getrennt und jede Spalte kann von Anführungsstrichen eingefasst sein. Unterverzeichnisse werden durch Slash oder Backslash getrennt.

Die einfache Liste erstellt z. Anklicken von Ausgewählte gemeinsam nutzen bewirkt, dass die ausgewählten Sammlungen, und insbesondere die Dokumentenvolltexte in diesen Sammlungen, einem, mehreren oder allen anderen Benutzern in Ihrem Unternehmen ebenfalls zur Verfügung stehen.

Und Sie bestimmen noch, ob den Nutzern auch Schreibrechte eingeräumt werden sollen. Bitte beachten Sie , dass Sie hierfür entsprechende Lizenzen für die Volltexte erwerben müssen. Hiermit löschen Sie weder die Datensätze noch die Volltexte selbst, sondern nur die Zuordnung zwischen ihnen. Mit Hilfe von Ausgewählte löschen können Sammlungen diejenigen, die Sie zu diesem Zweck markiert haben sofort gelöscht werden. Das gilt auch für Volltextsammlungen. Unabhängig davon, ob Sie definierte Updates haben, befindet sich oben der Link Neue Updateprozedur erstellen.

Über diesen Link kann sowohl ein Update mit neuem Titel als auch ein Update erstellt werden, das nur einmal ausgeführt wird. Wenn Sie bereits über bestimmte Updates verfügen, werden Ihnen diese angezeigt. Sie können das Update erneut ausführen, die Einstellungen dazu bearbeiten oder es löschen.

Wenn Sie die Aktualisierung dahingehend abwandeln wollen, dass z. Wenn Sie einen neuen Benachrichtigungsservice für bestimmte Profile erstellen und bereits ein Benachrichtigungsservice für dieses Profil oder für alle Profile besteht, erscheint eine Meldung.

Diese Meldung erscheint auch, wenn sich der Sachverhalt umgekehrt darstellt und gilt für automatische und manuelle Updates. Sie können vor dem eigentlichen Update einen Bericht über das Update erstellen lassen, ohne das Update selbst auszuführen. Anhand des Berichts können Sie entscheiden, ob Sie das Update in der vorliegenden Form ausführen möchten.

Hier kann das Intervall bestimmt werden, in dem die Updateprozedur automatisch startet und Benachrichtigungen verschickt werden. Auf den Seiten Ergebnisliste und Vollanzeige können Datensätze exportiert werden s. Zunächst werden die Dateien erstellt, die Sie dann über diese Seite aufrufen können. Hier finden Sie eine Liste Ihrer exportierten Dateien. Zu jedem Export wird der Status angegeben.

Der Status kann lauten Export noch nicht gestartet , Export gestartet oder Export steht bereit. Kleine Exporte werden sofort ausgeführt, nachdem sie angefordert wurden. Mit Hilfe des Links Aktualisieren wird überprüft, ob sich der Status von einem der Exporte geändert hat.

Die Seitenansicht ändert sich dann dementsprechend. Wir empfehlen Speichern zu wählen und so mit dem Download den Dateinamen und den Speicherort festzulegen.

Sie können hier Backup-Dateien Sicherungsdateien ihrer Benutzer- und Firmendaten erstellen manuell und automatisch und Sie können bereits gesicherte Backup-Dateien wieder importieren.

Datensätze auswählen Webshop auswählen Bestellung anzeigen Bestellung starten Zentrale Bestellung Meine Dokumentenanforderungen einsehen Nutzer Weiterbearbeiten von Dokumentenanforderungen Administrator. Diese Berechtigung ermöglicht es, Dokumente direkt online zu bestellen und ggf. Damit ein Dokument bestellt werden kann, muss es zunächst in den Warenkorb gelegt werden. Diese Links können nur von Benutzern mit der Bestellberechtigung benutzt werden.

Der Bestellvorgang erfolgt in drei Schritten. Die erste Seite zeigt die Dokumente, die Sie in den Warenkorb gelegt haben. In manchen Webshops kann die Bestellung nur einzeln übergeben werden.

In dem Fall wird nur der erste Datensatz des Warenkorbs übergeben. Daraufhin öffnet sich die zweite Seite, auf der die Dokumente, die bestellt werden sollen und der gewählte Webshop angezeigt werden. In vielen Unternehmen ist es üblich, dass Normen zentral bestellt werden und nicht von jedem Nutzer einzeln. In solchen Fällen können Nutzer ohne Bestellberechtigung ihre Bestellanforderungen direkt in Perinorm an den Normenmanager übergeben, indem sie in der Ergebnisliste oder Vollanzeige Dokumente in den Warenkorb legen.

Danach können diese Nutzer die Dokumente auf der Seite Warenkorb an den Administrator mit Bestellberechtigung weiter leiten. Voraussetzung ist jedoch, dass auf der Seite Firmen-Angaben im Reiter Admin die Erlaubnis zur Dokumentenanforderung frei geschaltet wurde. Der Administrator hat dann einen speziellen Warenkorb, in dem die verschiedenen Anforderungen gesammelt werden und je nach Entscheidung des zentralen Managers bestellt oder zurückgestellt werden können. Der Status zu den einzelnen Dokumenten kann hierbei festgehalten werden, z.

Durch die Nutzung dieser Funktion werden Doppelbestellungen vermieden und es ist jederzeit sichtbar, welche Dokumente für wen beschafft werden sollen. So gehen diese Dokumente auch dann nicht verloren, wenn der Nutzer sich abmeldet. Sie haben die Dokumentenanforderung durchgeführt. Sie erhalten eine E-Mail über diesen Vorgang. Der Administrator mit Bestellberechtigung kann nun die Bestellungen weiter bearbeiten s. Die Suchfunktion ermöglicht es, bei längeren Listen nur bestimmte Dokumentenanforderung z.

Die Funktion Zurücksetzen erlaubt es, wieder alle Dokumentenanforderungen zu sehen. Das betrifft die Zugangsdaten, die Suche, die Ergebnisliste und die Vollanzeige. Wenn Sie die Einstellungen aus anderen Seiten heraus öffnen z.

Sie können auch sehen, zu welchen Gruppen Sie gehören bestimmte Benutzerdaten können von mehreren zu einer bestimmten Gruppe gehörenden Benutzern gemeinsam verwendet werden und welche Rollen Ihnen zugewiesen sind. In Perinorm gibt es verschiedene Sonderrollen, aber die zwei wichtigsten sind die des Firmen-Administrators und die Bestell-Berechtigung Webshop. Ein Firmen-Administrator ist berechtigt, Benutzer aber nur von ihrer eigenen Organisation hinzuzufügen, zu entfernen oder zu ändern; ein Mitarbeiters mit Bestell-Berechtigung Webshop ist berechtigt, Kopien von Dokumentenvolltexten zu bestellen.

Die hier gewählte Häufigkeit für die Ausführung der Benachrichtigungen werden als Standardwert für Benachrichtigungen zu Suchfragen, Profilen und Update-Prozeduren verwendet.

Bei einer Änderung des Defaultwerts werden bereits existierende Benachrichtigungen, bei denen Default als Häufigkeit gewählt ist, automatisch auch mit der neuen Default-Häufigkeit versehen. Wird die Option "Feste Menüs" angehakt, bleiben das linke Menü und die Tabreiter oben immer sichtbar. Wenn Sie möchten , dass Perinorm immer mit der zuletzt benutzten Suchmaske suchen soll, dann wählen Sie die zweite Option. Unter Suchmaske verwalten werden bereits erstellte individuelle Suchmasken angezeigt.

Sie können bereits erstellte Suchmasken bearbeiten s. Arbeitsweisen unter Neue Suchmaske erstellen unten oder löschen. Nun können Sie für diese Suchmaske bestimmen, ob zum einen die logischen Operatoren zwischen den Suchfeldern angezeigt werden sollen, und ob die Optionen für Suche einschränken auf aktiviert werden soll d.

In den Einstellungen zur Ergebnisliste können Sie die Feldauswahl ändern und weitere Optionen bestimmen. Hier werden in der rechten Spalte die Felder aufgelistet, die aktuell in der Ergebnisliste angezeigt werden. In der linken werden die verfügbaren Felder aufgelistet. Die eingegebene maximale Spaltenbreite wird nur im Tabellenlayout unterstützt. Wird diese Option nicht gewählt, erscheint diese Zeile nicht.

Wird die Auswahl aufgehoben, erscheinen keine Symbole. Im Textlayout besteht jeder Datensatz aus einer Reihe von Zeilen, wobei jeder Feldinhalt komplett angezeigt wird.

Im Tabellen-Layout beansprucht ein Datensatz lediglich jeweils eine Zeile, wobei die Angaben von links nach rechts erscheinen. Das bedeutet einerseits, dass mehr Datensätze auf einer Seite angezeigt werden können. Andererseits muss bei Vorhandensein vieler Felder waagerecht gescrollt werden, um alle Felder sehen zu können. Als erstes können Sie festlegen, ob Sie zusätzliche Informationen anzeigen lassen möchten. Wenn Sie die Markierung der Checkbox aufheben, werden Symbole für zurückgezogene Datensätze und Lesezeichen nicht mehr angezeigt.

Dasselbe gilt für Informationen zu Notizen, Volltexten und Profilen, die links neben der Vollanzeige erscheinen. Darunter können Sie ihre vordefinierte Anzeige wählen diejenige, die beim Start von Perinorm erscheint, solange Sie das Anzeigeformat noch nicht geändert haben.

Sie können entweder eine Anzeige angeben oder das beim letzten Mal benutzte Format auch für die nächste Sitzung verwenden. Die rechte Spalte enthält die Felder, die in für dieser Anzeige ausgewählt wurden, links sehen Sie eine Liste aller Felder. Firmen-Administrator besitzen und verwaltungsspezifische Aktionen ausführen dürfen. Sie ist in vier Bereiche unterteilt: Wird dort beispielsweise perinorm. Hier werden alle Nutzerdaten und Nutzerrechte aufgelistet und können vom Firmen-Administrator geändert werden.

Sie können das Passwort nicht ändern, aber es zurücksetzen. Dann bekommt der Nutzer per E-mail Anweisungen mit einem temporären Passwort und einem Link, über den er ein neues Passwort festlegen kann. Es öffnet sich daraufhin ein kleiner Dialog, in dem rechts die Gruppen genannt sind, in denen der Nutzer Mitglied ist. Auf der linken Seite sind andere verfügbare Gruppen aufgeführt.

Dem Nutzer können auch verschiedene Rollen zugewiesen werden. Die wichtigen Rollen des Firmen-Administrators und Bestellberechtigung Webshop werden auch im unteren Abschnitt auf der Seite aufgeführt. Daneben befinden sich Checkboxen, über die je nach Auswahl die jeweiligen Nutzerrechte verliehen oder wieder entzogen werden. Die Benutzer sind nur temporär deaktiviert und können jederzeit durch Entfernen des Häkchens wieder aktiviert werden.

Hier können Sie die persönlichen Nutzerrechte bearbeiten. Als Administrator haben Sie die Möglichkeit, sich als x-beliebiger Nutzer einzuloggen, ohne dass Sie dessen Passwort kennen müssen und ohne sich selbst ausloggen zu müssen. In dieser Rolle können Sie alle Bearbeitungen ausführen, die dem Nutzer gewährt sind. Folgende Felder müssen in genau der angegebenen Reihenfolge vorhanden sein:. Gruppen bestehen aus mehreren Nutzern, die etwas gemeinsam haben und daher eventuell ähnliche Informationen benötigen.

Es könnte sich zum Beispiel um Personen handeln, die an ein und demselben Projekt arbeiten oder gemeinsam Zugriff auf eine bestimmte Volltextsammlung haben. Wenn es so viele sind, dass nicht alle auf einer Seite angezeigt werden können, können Sie in der gesamten Liste blättern. Die Seite ist in zwei Bereiche unterteilt. Im ersten Teil wird der Gruppenname angezeigt sowie deren Rolle angezeigt sofern vorhanden.

Nach Anklicken dieses Links erhalten Sie eine zweigeteilte Seite. Links sind die Nutzer aufgelistet, die diese Rolle nicht innehaben, und auf der rechten die Nutzer, die im Besitz dieser Rechte sind. Sie können Mitgliedern einer Gruppe zusammen bestimmte Rollen zuordnen.

Sie müssen in dem Fall nicht allen Gruppenmitgliedern einzeln bestimmte Rollen zuweisen. Auf dieser Seite können Sie als Firmen-Administrator Anwendern bestimmte Rollen zuweisen, ohne jeden Nutzer einzeln in der Nutzerverwaltung aufrufen zu müssen s. Hinweis auf der folgenden Seite. Wenn Sie mehreren Anwendern gleichzeitig eine Rolle zuweisen möchten, markieren Sie diese in der Auflistung der verfügbaren Nutzer. Beim Einloggen erhält der Administrator automatisch den Hinweis, dass nicht verschickte E-Mails existieren.

Der Administrator kann dann alle diese Nachrichten noch nachträglich an die Empfänger versenden. Die Statistiken sind ein optionales Modul der Perinorm, die bei Bedarf hinzu gebucht werden können. Wenden Sie sich dazu direkt an den Beuth Verlag. Logische Operatoren Bereichsoperatoren Trunkierung. Operatoren helfen Ihnen, in einer Datenbank genau die Dokumente auszuwählen, die für Sie von Interesse sein könnten.

Mit den logischen Operatoren wählen Sie nur Dokumente aus, die bestimmte Suchkriterien erfüllen, und mit den Bereichsoperatoren wählen Sie einen Bereich z. Die Trunkierung erlaubt es Ihnen, auch dann eine Suche zu starten, wenn Sie sich z. Mit den Anführungsstrichen können Sie aus allen Begriffen, die sonst von Perinorm als logische Operatoren verstanden würden, Suchbegriffe machen.

Logische Operatoren ermöglichen Ihnen nämlich die Verknüpfung von mehreren Suchbegriffen, d. Wir stellen Ihnen zuerst die fünf Haupt-Operatoren vor:.

Beide Suchbegriffe müssen im Datensatz vorhanden sein. Einer von beiden Suchbegriffen muss sich im Datensatz oder in einem der Datensätze befinden. Diese Ausschlussverknüpfung sucht alle Datensätze, die den eingegebenen Suchbegriff nicht enthalten. Sie können entweder die Operatoren ausschreiben z.

Wenn Sie Symbole verwenden, müssen diese von Blanks Leerzeichen links und rechts umschlossen sein. Sie suchen nur die Dokumente, die in dem Suchfeld einen kleineren Wert haben als der von Ihnen eingegebene.

Dieses Zeichen steht für einen oder beliebig viele Buchstaben bzw. Es gilt nur die linke Trunkierung; z. Zeigt hier den vollständigen Key des Dokuments an, der sich aus Ländercode s.

Gibt Auskunft darüber, ob ein Dokument sich gegenüber der letzten monatlichen Ausgabe von Perinorm geändert hat. Es gelten folgende Codes für alle Datenbestände: Gibt Auskunft darüber, ob ein Dokument sich gegenüber der letzten wöchentlichen Ausgabe von Perinorm geändert hat.

Es kann auch das Datum der letzten 5 Wochen eingetragen werden, seit dem der Aktualisierungscode berücksichtigt werden soll. Es gelten folgende Codes: Gibt Auskunft darüber, ob ein Dokument sich gegenüber der letzten monatlichen oder wöchentlichen Ausgabe von Perinorm geändert hat.

Datum der Erstveröffentlichung, bzw. Name des Ausschusses, des Verbandes oder der Institution, die das Dokument verfasst hat, z. Bitte beachten Sie, dass die Bezeichnungen der Normenausschüsse in den einzelnen Ländern unterschiedlich sind. Ergänzende Anmerkungen, wie z. Enthält eine Abkürzung für den formalen Status eines Dokuments. Es gelten folgende Abkürzungen für alle Datenbestände: Für den deutschen Datenbestand sind folgende Abkürzungen möglich: Eine Dokumentnummer besteht gewöhnlich aus einer Abkürzung des Regelwerknamens, der Zählnummer und ggf.

Bei einigen Regelsetzern erscheint die Jahreszahl als Bestandteil der Dokumentnummer. In diesem Feld kann auch mit einzelnen Bestandteilen der exakten Dokumentnummernbezeichnung gesucht werden wie z. Dieses Feld enthält darüber hinaus auch die synonymen Bezeichnungen von Dokumentnummern als Sucheinträge, z. Dieses Feld enthält kurze einführende Texte, die den Inhalt und die Bedeutung dieser Norm beschreiben. Wenn das Auslieferungsdatum nicht dem Ausgabedatum entspricht, kann das hier z.

Hinweis auf internationale und europäische Regeln, die mit dem vorliegenden Dokument ganz oder teilweise in Beziehung stehen. Für den Grad der Übereinstimmung werden folgende Abkürzungen verwendet: Es können bis zu 4 Notationen pro Dokument vergeben werden. Siehe Anhang am Ende des Handbuchs. Kurze inhaltliche Zusammenfassung des Dokuments in einer anderen Sprache als deutsch, englisch oder französisch. Gibt bei Zurückziehung die Dokumentnummer des ersetzenden Dokuments an. Erst die Felder Vorgänger- bzw.

Nachfolgedokument geben Auskunft darüber, dass ein Dokument nur teilweise ersetzt wurde. Diese können gültige aber auch zurückgezogene Dokumente sein. Preise in nationaler Währung, ggfs. Bei internationalen Normen ist der Preis je nach Bezugsquelle unterschiedlich. Deshalb gibt es hier nur die Angabe der Preisgruppe. Publikation, in der das Dokument ursprünglich veröffentlicht wurde.

Rechtsbezüge von technischen Regeln wie die EU-Richtlinien mandatierter und harmonisierter Normen, wie die bauaufsichtliche Einführung technischer Regeln und wie Rechtsbezüge zur nationalen Umsetzung von EU-Richtlinien. Inhaltliche Stichworte Deskriptoren , die die wesentlichen Sachverhalte eines Dokuments beschreiben.

Deutsche Suchbegriffe werden prinzipiell im Singular vergeben. Mit diesen Deskriptoren finden Sie aber keine britischen und französischen Dokumente. Englische Suchbegriffe werden prinzipiell im Plural vergeben. Französische Suchbegriffe werden prinzipiell im Singular vergeben. Inhaltliche Stichworte Deskriptoren , die die wesentlichen Sachverhalte eines Dokuments in einer anderen Sprache als deutsch, englisch oder französisch beschreiben.

Der Titel eines Dokuments kann in der jeweiligen Sprache recherchiert werden. Wenn ein Dokument, das bereits ersetzt wurde, für eine Übergangsfrist gültig bleibt, wird das hier eingetragen. Sprachen, in denen autorisierte Übersetzungen vorliegen. Übersetzungen, die nicht vom DIN autorisiert sind. Gibt in der Ergebnisanzeige an, welches Dokument durch das gefundene ersetzt wurde.

Im Suchmenü verwendet, finden Sie durch die Eingabe der Dokumentnummer eines zurückgezogenen Dokuments das Nachfolgedokument, soweit es existiert. Gibt in der Ergebnisanzeige an, auf welche anderen Dokumente im vorliegenden Dokument verwiesen wird. Im Suchmenü verwendet, wird durch die Eingabe der Nummer eines Dokuments nach technischen Regeln gesucht, in denen dieses Dokument zitiert wird.

Intranet und Online-Version Oberfläche und Arbeitsweisen Da Perinorm browserbasiert entwickelt wurde, ist das Aussehen der Versionen weitgehend identisch. Abschnitte Beispiel 1 Beispiel 2 Kapitel-Übersicht. Benutzeroberfläche mit allen Reitern für Nutzer mit Administrationsrechten z.

Firmen-Administrator Die Benutzeroberfläche ist gegliedert in einen Haupt-Navigationsbereich mit horizontalen Tab-Reiterleisten, den Navigator im linken Bildschirmbereich und den Text- bzw.

Benutzeroberfläche mit sieben Reitern für Nutzer mit z. Karteireiter Info Aktualisierungsstatus Wenn Sie Aktualisierungsstatus in der Navigationsspalte gewählt haben, werden die in Perinorm enthaltenen Regelwerke angezeigt, mit Informationen über die Anzahl der Datensätze und wann die letzte Aktualisierung des jeweiligen Regelwerks erfolgte. Aktuelle Kundenmitteilungen Dieser Link führt auf die Seite www. Monatliche Nachricht Über diesen Link können Sie die aktuelle monatliche Nachricht nochmal nachlesen, die schon über ein Popup am Monatsanfang angezeigt wurde.

Tipps und Tricks Wer die Informationsfülle auf Perinorm optimal nutzen will, muss nicht nur die neue Software, sondern auch die Dateninhalte kennen. Dort finden Sie wichtige Informationen zum Thema Normenmanagement. Suchmaske Nach dem Starten von Perinorm wird zuerst die Suchmaske geöffnet, da die Aufgaben, die Sie mit Perinorm durchführen möchten, in der Regel mit einer Recherche beginnen. Suche durchführen Geben Sie Suchbegriffe in ein oder mehrere Suchfeld er ein.

Die Treffer einer Suche werden in der Ergebnisliste angezeigt. Wenn sie nur die Trefferanzahl ermitteln möchten, ohne in die Ergebnisliste zu wechseln, dann klicken Sie auf Nur Trefferanzahl ermitteln am unteren Seitenrand.

Auf Wunsch können Sie zwischen den logischen Operatoren und, oder und ohne wählen. Bestimmen des Indextyps Bei einigen wenigen Suchfeldern z. Wählen Sie zwischen den Reitern Begriffe und Zeilen. Klicken Sie auf ein Pluszeichen, um die unteren Ebenen zu öffnen.

In der Ergebnisliste, der Vollanzeige, beim Druck und Export stehen Aktualisierung monatlich Aktualisierung wöchentlich und monatlich Aktualisierung wöchentlich als einzelne Felder zur Verfügung. Suche mit vorheriger verknüpfen Am Ende der Suchmaske können Sie noch wählen, ob Sie die aktuelle Suche mit der vorherigen verknüpfen wollen. Wenn Ja, wählen Sie noch die Verknüpfungsoperator und, oder, ohne. DE Jedoch wird eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität nicht übernommen.

Die BSR behält es sich ausdrücklich vor, Inhalte ganz oder teilweise ohne gesonderte Ankündigung zu ändern oder zu löschen.

Urheberrecht Für die auf der Website veröffentlichten Inhalte gilt das deutsche Urheberrecht. Social Networks wie Facebook genutzt werden sollen, wird der Nutzer durch einen entsprechenden Hinweis auf der jeweiligen BSR-Seite darauf hingewiesen. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass durch die Veröffentlichung seiner Inhalte keine Urheberrechte Dritter berührt oder verletzt werden.

Sofern der Nutzer zu einem späteren Zeitpunkt möchte, dass dessen zur Verfügung gestellten oder selbst eingestellten Inhalte gelöscht werden und dies der BSR in geeigneter Form mitteilt, löscht die BSR die entsprechenden Inhalte von der eigenen Website und ebenfalls von anderen Websites, sofern diese im BSR-Zugriff liegen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Soweit Sie auf unseren Seiten personenbezogene Daten z. Diese Datenspeicherung erfolgt anonymisiert und erfolgt nicht personenbezogen. Die Auswertung erfolgt zu rein statistischen Zwecken, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Auf verlinkten Seiten kommen möglicherweise ebenfalls Cookies zum Einsatz, auf die wir Sie jedoch nicht gesondert hinweisen können.

Bitte beachten Sie auch, dass die Datenübertragung im Internet auch Emails nicht zweifelsfrei vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Die Nutzung von Angaben des Impressums oder vergleichbarer Kontaktdaten, gleichgültig ob es sich um Daten der BSR oder Dritter handelt, zur Übersendung von nicht dem Zweck entsprechender unangeforderter Informationen, bspw.

Google Analytics verwendet sog. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten inkl.

Insbesondere verboten sind verleumderische, ehrverletzende, pornografische, sexuell herabwürdigende, rassistische, gewaltverherrlichende und sonstige nichtrechtsstaatliche Inhalte. Für die eingestellten Inhalte ist der einstellende Nutzer haftbar. Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert.

Copyright © 2017 · All Rights Reserved · Maine Council of Churches